F1 Grand Prix von Deutschland 2013 am Nürburgring.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

F1 Grand Prix von Deutschland 2013 am Nürburgring.

Beitrag  Gast am Do 31 Jan 2013, 08:30

Lest ihr hier:


Einigung mit Ecclestone
Formel 1 bleibt am Nürburgring

Es war ein zähes Ringen und es sah nicht gut aus für die Pächter des Nürburgrings. Jetzt ist klar: Der Große Preis wird auch in diesem Jahr ausgetragen, die Formel 1 bleibt in der Eifel. Bernie Ecclestone hatte die Verhandlungen schon abgebrochen.

Die Formel 1 ist in diesem Sommer auf dem Nürburgring zu Gast: Die Betriebsgesellschaft der insolventen Nürburgring GmbH, NBG, hat sich mit Chefvermarkter Bernie Ecclestone geeinigt. Das bestätigen Regierungskreise am Abend in Mainz. Das Rennen ist für den 7. Juli geplant.

Damit ist nach monatelangen Verhandlungen klar, dass Weltmeister Sebastian Vettel & Co. in diesem Jahr auf der Traditions-Rennstrecke in der Eifel fahren können. Der Automobilverband FIA hatte den Ort des Rennens im Rennkalender noch offengelassen. Im Gespräch war auch der badische Hockenheimring gewesen.

Die langwierigen Verhandlungen waren von der Insolvenz der staatlichen Besitzfirma der Rennstrecke im vergangenen Sommer überschattet worden. Dazu kam ein Streit zwischen Rheinland-Pfalz und den damaligen privaten Pächtern, denen das Land wegen ausstehender Pacht im Februar 2012 gekündigt hatte. Nach der Insolvenz einigten sich Ex-Pächter, die Nürburgring Automotive GmbH (NAG), und Sanierer: Die NAG gab Betrieb und Immobilien zurück, sollte aber noch die Formel 1 managen und verhandelte daher mit Ecclestone...

Den gesamten Artikel lest ihr hier:

http://www.n-tv.de/sport/Formel-1-bleibt-am-Nuerburgring-article10041276.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten