Einsteiger verbrennen Carson?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  Gast am Sa 09 März 2013, 12:59

Moin Racer. Wie ich ja schon berichtet habe besitze ich 2 AMG DTM , 2 f2004 und 2 rb7 wobei ich aus allen zwecks ersatzteilgewinnung einen gemacht habe, da ich zuviel Angst habe diese Autos kaputt zu fahren. Jetzt will ich mir ein Einsteiger Car holen bis 200 Euro mit dem ich gut üben kann. Gefallen tut mir der Carson lawados auf cv10 Chassis Basis. Gibt's günstig mit 2 Karos. Soll ein glattbahner sein. Hat jemand Erfahrung damit oder bessere Alternativen? Bin über jeden Rat dankbar da ich die kyo Modelle erst fahren will wenn ich's kann !!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  MxAxNxU am Sa 09 März 2013, 17:07

Hallo,

ich würde Dir von dem Auto abraten, ein kollege hat genau dieses Angebot bei ebay mal gekauft, Carson CV-10 1x Lavados Karo und einmal ne Porsche Karo dabei, dieses Auto ist nicht einmal richtig gelaufen. Ständig ging was kaputt, Angefangen bei Mitnehmerstift die sich löst hatten und somit sich auf dem Parkplatz verteilt hatten bis hin zu Schrauben die sich gelöst haben und weg waren.

Meine Frau und ich haben auch jeweils einen Carson CV-10 aber die 2. Generation, dort haben wir diese Probleme nicht!

Was Du nun aus dieser Info machst, liegt in deinem ermessen...

Gruß MxAxNxU
avatar
MxAxNxU

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 38
Ort : SI / NRW / DE

http://www.hobel-gang.de

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  kelle am Sa 09 März 2013, 17:57

Ich kenne zwar das Auto an sich nicht, aber das erste "vernünftige" Auto, an dem ich wirklich Spaß hatte, war der FW-06. (zuvor hatte ich einen ThunderTiger TS-4N)
Wenn du glück hast, bekommst du da bei ebay einen guten gebrauchten für ~130 euro.
Der FW eignet sich nicht nur für den Anfang, sondern macht lange Zeit Spaß.
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  Gast am Sa 09 März 2013, 21:55

So es ist durch den Verkauf meiner Xbox ein DRX Fiesta geworden ist. Was haltet ihr von dem Auto? Hab einen vom Händler für 269 geschossen inklusive kt 200 Funke was ich sehr gut finde

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  kelle am Sa 09 März 2013, 21:57

Ist zwar kein reiner Glattbahner aber meiner meinung nach was ordentliches.
Der Motor, ein GXR-18, ist auch recht gutmütig zum einstellen.

Viel Spaß damit!
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  Gast am Sa 09 März 2013, 22:12

Danke dachte mir das dieses Auto aufgrund seiner Robustheit und guter Ersatzteile Versorgung für mich genau das richtige ist und mir auch Fehler verzeiht bzw vielleicht entdecke ich dann zusätzlich noch eine liebe zum offoad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  MxAxNxU am So 10 März 2013, 19:56

Der Kyosho DRX Fiesta war auch mein Einsteiger Auto vor einem Jahr. Allerdings "damals" (Mai 2012) für den Sensationellen Preis von 229,- € RTR geschossen! NEU !

Motor ist gutmütig einstellbar, ein Manko habe ich jedoch jetzt bei der Winterwartung feststellen müssen. Das eine Kegelzahnradwelle am Differenzial doch die durch aus harte beanspruchung bei gewissen fahrten einen defekt hat. Naja 2 Stck kosten 9,95...

Die Originalen Reifen habe ich nach sehr kurzer Zeit durch Street Reifen mit 17mm Mitnehmer ersetzt, da ein Original Reifen gerissen ist!

Ansonsten müsste ich mir mal eine neue Karosse kaufen, diese sind aber, mit verlaub gesagt, Schweine Teuer!

Mit Lichtumbau



Im Hellen!


avatar
MxAxNxU

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 38
Ort : SI / NRW / DE

http://www.hobel-gang.de

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  Gast am So 10 März 2013, 21:22

Ja sehr geil hast du ne Bezugsquelle für die strassenreifen und wie und mit welchen teilen du den lichtumbau gemacht hast? Das habe ich nämlich auch vor

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  MxAxNxU am Mo 11 März 2013, 05:58

Guten Morgen,

Den Lichtbau kann ich dir gerne mal per Bild schicken. Die LED's sind in 3 und 5mm. Diese hat ein Kollege besorgt, 7ct das Stück, Widerstände wurden selbst eingelötet!

Anbei der Link für die Reifen

Ich bin ein Link (Reifen)

und die passenden Radmitnehmer

Ich bin ein Link (Mitnehmer)

Gruß MxAxNxU
avatar
MxAxNxU

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 38
Ort : SI / NRW / DE

http://www.hobel-gang.de

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  Gast am Mo 11 März 2013, 07:10

Super vielen dank. Hast du aufhängungstechnisch noch was gemacht weil er ja als offroader recht weich gefedert ist und somit wankt in den Kurven?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  MxAxNxU am Mo 11 März 2013, 16:24

Moin,

ich habe beim DRX vorne und hinten Stabilisatoren verbaut! Da bin ich noch am Tüffteln, ich finde ihn jetzt zu hart, in schnellen kurven rutscht er erst und kippt dann sehr gerne, deswegen auch die verbrauchte Karosserie.

Wenn mir da einer einen Tipp geben kann wo ich günstig eine Karosse für den DRX bekomme wäre ich dankbar, muss nicht unbedingt der Fiesta sein, darf auch ruhig was anderes sein zum selbst Lackieren!

avatar
MxAxNxU

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 38
Ort : SI / NRW / DE

http://www.hobel-gang.de

Nach oben Nach unten

Re: Einsteiger verbrennen Carson?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten