Teileanfertigung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Do 14 März 2013, 15:49

Sers erstmal, da ich ja in der Fertigung in Metallbranche tätig bin wollte ich mal fragen wie ihr das so seht mit selbstgebauten Teilen. Ich habe mir bis jetzt schon einige Teile selber gefräst/gedreht Einstellkeile, Lenkplatten, Einstellplatten für Startboxen und diverses Werkzeug, weitere Sachen sind in Planung (Bremsscheibenmitnehmer, spezielle Distanzscheiben...)

Die Teile verwende ich erstmal nur zum Üben bzw Probefahrten, diese sind größtenteils aus Alu, und je nach Bedarf pulverbeschichtet. Sind auch keine 100% 1:1 Kopien, die Bauweise ist angepasst und wird angepasst falls Mängel festgestellt werden und mir dies zugetragen wird.

Jetzt ist die Frage ob eventuell bei euch Bedarf besteht nach etwaigen Artikeln, natürlich billiger als die originalen Ersatz- bzw Tuningteile aber eigentlich gleichwertige oder eventuell sogar bessere Qualität.

Man muss dabei allerdingsbeachten, das man die Teile teilweise nicht in den einelnen klassen fahren darf beim Cup, also nur für Testfahrten um die Originalteile zu schonen dann.

Ich fahre einen FW-06 aber einige Teile sind ja auch untereinander tauschbar.

Gruß Moe
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Fr 15 März 2013, 19:19

besteht kein Interesse oder ist es euch zu unseriös?

hier mal ein paar Fotos

Lenkplatte für FW-06

Material Alu 7075, matt schwarz pulverbeschichtet, um das Teil zu verbauen sind keine Achsschenkelbolzen nötig, wird genause verbaut wie das original Plastikteil


avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Gast am Fr 15 März 2013, 20:03

Also mein Interesse hast du

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Fr 15 März 2013, 20:19

immerhin Wink
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  RunFlatTires am Fr 15 März 2013, 20:26

Scheint recht interresant Smile

RunFlatTires

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Mahlow

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Heiko_Hoffmann2000 am Fr 15 März 2013, 20:51

Hallo,
melde auch Intresse an.
Für welche Modelle machst du sowas ??
avatar
Heiko_Hoffmann2000

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 26.08.10
Alter : 48
Ort : Egelsbach / Hessen

http://www.rc-racing-team.de

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Fr 15 März 2013, 20:58

werde auch folgende Teile für meine Startbox fertigen, habe eine Hippo 2 von Team Magic für meinen FW-06

- Anschläge wo das Auto auf den Platten einrastet sowie die Platten selbst
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Fr 15 März 2013, 21:01

bisher erstmal für FW-06, aber auch für die Modelle von meinen Kollegen auf jeden Fall, werde nochmal bescheid sagen was das für Modelle dann sind, aber vom V-One R z.B. sind ja auch einige Bauteile gleich
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Fr 15 März 2013, 21:15

hier noch die Keile zum einstellen bzw. messen




avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Pagode am Fr 15 März 2013, 21:35

hallo;
da werden meine Ohren doch ganz spitz..bei FW 06 und Teile...mein großes Interesse haste. Ist nur die Frage nach Euronen....
mfg Pagode
avatar
Pagode

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 19.09.12
Alter : 66
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Fr 15 März 2013, 22:24

naja preislich bin ich mir noch nicht ganz sicher, mal als Beispiel die Lenkplatte

Originalteil aus Plastik bekommt man nicht einzeln soweit ich weiß, nur zusammen mit der Empfängerbox (VS-51) für 8,75 Euro bei RC-Toy, ich weiß zwar nicht wie oft dieses Teil kaputt geht aber was will man mit den restlichen Teilen wenn immer nur eins kaputt geht
die Lenkplatte als Tuning-Teil gibts als eloxiertes Alu (VSW-16) für 17,55 Euro und für das Carbonteil (VSW-42) für 15.05 Euro, allerdings benötigt man für die Tuningteile noch Achsschenkelbolzen (LA-22) für 6,25 Euro, diese braucht man zwar wohl nur einmalig aber sie sind trotzdem nicht verfügbar (hab meine bei eBay direkt in Japan bestellt für 7,25Euro inklusive 2 Euro Versand)

daher würde ich wohl einen Preis so um die 15 Euro aber nicht mehr ins Visier nehmen, der Preis ist also noch nicht festgelegt, kann auch sein das der noch um einiges sinkt
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Sa 16 März 2013, 11:10

hab mich mal festgelegt für die Lenkplatte 12,50 Euro
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Sa 06 Apr 2013, 13:42

ein Kollege hat sich nen Buggy gekauft, darin ist ein KE-25 Motor verbaut und es gibt leider nirgends passende Plugs (Starterplatten) zu kaufen, daher mach ich mal dran soetwas zu fertigen demnächst

wer evtl Interesse hat oder nen anderen Motor wo es ebenfalls dieses Bauteil nicht gibt hat kann sich gerne mal melden.

Gruß Moe
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Bady89 am Mi 10 Jul 2013, 13:26

hey moe1987

ist das mit den Teilen noch aktuell ?

In wie weit reichen denn deine Möglichkeiten bei der Metallverarbeitung ?
avatar
Bady89

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Mi 10 Jul 2013, 23:42

kommt ganz drauf an was du haben willst, im prinzip ist alles möglich, aber 3D ist eben nicht ganz so einfach
schick mir einfach ne zeichnung per PN dann schau ich mal obs möglich ist

Gruß Moe
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Bady89 am Do 11 Jul 2013, 00:20

Ich brauche nen ganzen haufen an teilen.

Das wäre unteranderen

Vorderer Diff kasten
Hinterer Diff kasten
Center Diff Aufnahme
Spurstangenschenkel

Radioplatten Pylone
Tank Pylone
avatar
Bady89

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Do 11 Jul 2013, 00:54

um welches Modell handelt es sich denn?

zu den Diffkästen sag ich mal nein,
zum Center Diff Aufnahme, Spurstangenschenkel, Radioplatten Pylone, Tank Pylone klingen machbar

zur Anfertigung an sich wäre es gut wenn Zeichnungen vorhanden sind oder etwaige Originalteile um die Maße herauszumessen, Fotos wären nicht schlecht damit ich direkt beurteilen kann ob es machbar ist oder nicht
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Bady89 am Do 11 Jul 2013, 01:21

Es handelt sich um einen urig alten Kyosho Inferno DX 1:8 Offroad.

Original teile habe ich alle.
Foto,s kann ich dir auch machen.

Was wär dir denn lieber ?

Fotos + Zeichnung oder direkt das Originalteil


Warum nein zu den Diffkästen ?
Gerade die sind mir wichtig
avatar
Bady89

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Do 11 Jul 2013, 01:30

kenne die diffkästen nur vom fw-06, die sind bisl komplexer wenn ich mich grad recht errinnere von der herstellung, kann mich aber auch irren

fotos+zeichnung sollten eigtl reichen, schick eben mal die bilder und zeichnungen der diffkästen mit, ich schaue was sich machen lässt
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Bady89 am Do 11 Jul 2013, 01:41

Cool , hab spontan sogar noch Fotos von mir davon gefunden

Das ist das Front Diff welches aus 2 Teilen besteht die sich ineinander schieben lassen. (auf dem bild ist der unterteil zu sehen)






geschlossen von unten

so von vorne



Zeichnungen usw gibt es alles erst morgen wenn ich geschlafen hab Smile
avatar
Bady89

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Do 11 Jul 2013, 01:53

du musst die fotos wohl extra hochladen, ich seh bis jetzt leider gar nix
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Bady89 am Do 11 Jul 2013, 01:57

Nochmal


avatar
Bady89

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Bady89 am Do 11 Jul 2013, 14:15

Hier eben die Explosionszeichnung des Frontdiff.

avatar
Bady89

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Moe1987 am Fr 12 Jul 2013, 00:01

hi, nur zur info für dich ohne maße und richtige technische zeichnung für jedes teil wird das nix, wenn ich kein originalteil vorliegen hab
ich denke mal das selbst das hin und herschicken der originalteile nicht so rentabel ist, als wenn du dir die teile original bestellst oder gibts die gar nicht mehr beim hersteller, was ich mir nicht vorstellen kann
mein angebot auf teileanfertigung war eigtl auch eher für verschleißteile gedacht, und nicht um etwa eine komplette baugruppe nachzubauen
avatar
Moe1987

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 09.03.13
Alter : 30
Ort : Reichenbach i. V.

https://www.facebook.com/david.schmalfuss

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Bady89 am Fr 12 Jul 2013, 00:48

Verschleißteile  , auch Zahnräder ?

Und nein , besagter wagen ist von 1996 und es gibt keinerlei Ersatzteile mehr !
Der wird noch nichtmal mehr gelistet

Technische zeichnung kann ich machen.
Dauert nur halt was.

Anhand der Explosionszeichnung müsstest du aber sagen können ob du es hinbekommst oder nicht.
avatar
Bady89

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 10.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Teileanfertigung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten