Reifen Befestigung

Nach unten

Reifen Befestigung

Beitrag  Torben_1986 am Sa 31 Aug 2013, 18:16

Hallo zusammen,

ich weiß nicht wohin mit dem thema aber ich habe folgendes problem:
Wenn ich meine muttern von der radaufhängung festziehe dann lassen sich die räder nicht mehr drehen und sind starr, erst wenn ich die muttern wieder ein bischen löse rollen sie wieder ohne widerstand.

Wie bekomme ich das hin das die muttern sich nicht lösen aber fest genug sind nicht abzurollen ?

Lg Torben
avatar
Torben_1986

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 29.09.12
Alter : 31
Ort : Lübeck

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  franz am So 01 Sep 2013, 13:57

Torben_1986 schrieb:Hallo zusammen,

ich weiß nicht wohin mit dem thema aber ich habe folgendes problem:
Wenn ich meine muttern von der radaufhängung festziehe dann lassen sich die räder nicht mehr drehen und sind starr, erst wenn ich die muttern wieder ein bischen löse rollen sie wieder ohne widerstand.

Wie bekomme ich das hin das die muttern sich nicht lösen aber fest genug sind nicht abzurollen ?

Lg Torben
Hi Torben
Problem vorn oder hinten.
Ich kann meine(egal wo) ganz fest ziehen,läuft alles Suppi.
Hab auch nicht die schon mal länger angesprochenen Probleme
mit dem Diff.Ich habe mein Diff allerdings nicht gefettet,sonder
mit Difföl befüllt.
Gruß Franz
avatar
franz

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 16.03.12
Ort : Raum Nürnberg Alter:58 Jahre jung

http://www.lrc-hesselberg.de

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  Torben_1986 am So 01 Sep 2013, 14:58

hallo,

ich habe die probleme hinten.

Mit dem diff habe ich keine probleme mehr Very Happy

lg torben
avatar
Torben_1986

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 29.09.12
Alter : 31
Ort : Lübeck

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  RueDaguerre am So 01 Sep 2013, 15:41

Aber hinten sollen die Räder doch gar nicht ohne Widerstand rollen?!

RueDaguerre

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 18.03.12

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  franz am So 01 Sep 2013, 17:29

RueDaguerre schrieb:Aber hinten sollen die Räder doch gar nicht ohne Widerstand rollen?!
Hinten hast du halt den Wiederstand vom Diff!!!
Habe es nicht erwähnt,dachte dessen ist sich jeder bewusst,Shocked 
dass da die Räder hinten nicht so flutschen wie vorn.
Gruß Franz
avatar
franz

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 16.03.12
Ort : Raum Nürnberg Alter:58 Jahre jung

http://www.lrc-hesselberg.de

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  RueDaguerre am So 01 Sep 2013, 17:38

franz schrieb:
RueDaguerre schrieb:Aber hinten sollen die Räder doch gar nicht ohne Widerstand rollen?!
Hinten hast du halt den Wiederstand vom Diff!!!
Habe es nicht erwähnt,dachte dessen ist sich jeder bewusst,Shocked 
dass da die Räder hinten nicht so flutschen wie vorn.
Gruß Franz
War ja auch eher auf Torbens Beitrag bezogen Smile 

RueDaguerre

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 18.03.12

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  miksey am Mo 02 Sep 2013, 09:22

Torben_1986 schrieb:Hallo zusammen,


Wenn ich meine muttern von der radaufhängung festziehe dann lassen sich die räder nicht mehr drehen und sind starr, erst wenn ich die muttern wieder ein bischen löse rollen sie wieder ohne widerstand.

Wenn man die Hinterräder auf die Mitnehmer steckt, spielt es keine Rolle ob sie nun festgeschraubt sind oder nicht, der Widerstand vom Diff ist der Gleiche.
Die Mutter dient dazu, das Rad an Position, sprich am Fahrzeug auf dem Mitnehmer, zu fixieren und zu halten.
avatar
miksey

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 37
Ort : Babenhausen

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  Torben_1986 am Mo 02 Sep 2013, 12:51

hallo,

danke für die antworten jedoch bin ich auf meinen fehler ein bischen allein gekommen...

ich laß etwas von einem widerstand und dachte dann gleich an meine unterlegscheiben die ich zwischen radlager aufnahme gemacht hatte , weil das so wackelig war.....

gestern nacht ab gemacht, festgeschraubt und alles läuft wie butter Very Happy:D

Danke trotzdem Very Happy

lg torben
avatar
Torben_1986

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 29.09.12
Alter : 31
Ort : Lübeck

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  franz am Mo 02 Sep 2013, 14:27

Torben_1986 schrieb:hallo,

danke für die antworten jedoch bin ich auf meinen fehler ein bischen allein gekommen...

ich laß etwas von einem widerstand und dachte dann gleich an meine unterlegscheiben die ich zwischen radlager aufnahme gemacht hatte , weil das so wackelig war.....

gestern nacht ab gemacht, festgeschraubt und alles läuft wie butter Very Happy:D

Danke trotzdem Very Happy

lg torben
affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid Very Happy 
Gruß Franz
avatar
franz

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 16.03.12
Ort : Raum Nürnberg Alter:58 Jahre jung

http://www.lrc-hesselberg.de

Nach oben Nach unten

Re: Reifen Befestigung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten