Muss Fernando Alonso wegen Sebastian Vettel zum Psychiater?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Muss Fernando Alonso wegen Sebastian Vettel zum Psychiater?

Beitrag  Loomax am Do 31 Okt 2013, 19:15

Musste doch ein wenig laut lachen, als ich den Bericht gelesen habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Das hat man davon von man immer nur hinterher fährt. lol! 

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Muss Fernando Alonso wegen Sebastian Vettel zum Psychiater?

Beitrag  ## RAGAZZI ## am Fr 01 Nov 2013, 09:39

Mooorgen!!!
Alonso ist halt doch kein Schumi. Der hat es verstanden dem Team das nötige Feedback zu geben, egal ob es um das fahrverhalten des Autos ging oder dem gesamten Team zu zeigen das man nur gemeinsam Erfolge feiern kann.
Ich denke mal Alonso ist mit sicherheit ein sehr guter Fahrer, aber es fehlt ihm der Faden zum Team um alles so umzusetzen das ein Gewinnerteam entsteht! Er wird mit Kimi einen sehr starken Gegner bekommen ( vorraus gesetzt er ist 2014 noch bei der Scuderia ) und wird dann nach einer gewissen Zeit merken das er nur noch die Nr.2 ist und das wird für reichlich Unruhe im Team sorgen. Man wird ihn fallen lassen wie eine heiße Kartoffel und das ganze Augenmerk auf Kimi richten wenn man sieht das er um die WM vorne mitfahren kann. De Montezemolo wird es mit Sicherheit nicht zulassen das sich zwei Fahrer privat bis aufs Blut bekämpfen und ihr wahres Ziel dadurch aus den Augen verlieren. Kimi ins Team zu holen ist für den Konkurrenzkampf bestimmt richtig, aber es sind und bleiben Alphatiere und ein Rudel duldet nun mal nur ein A-Tier!!!
Ich denke mal spätestens wenn unser Sepp bei der Scuderia ist wird daraus wieder ein Gewinnerteam, weil er auch dieses Gen wie Schumi besitzt und er dann seine letzten Titel mit der roten Göttin machen wird. Danach wird es wieder ruhig werden um die "roten" bis dann irgenwann wieder einer aus good old germany kommt und ihnen zeigt wie das geht:) 

So jetzt kommt gleich das freie Training von Abu Dabi. Mal schauen ob unser Weltmeister die anderen wieder deprimiert in die Boxen schickt!Cool 

Schönes WE

Thomas
avatar
## RAGAZZI ##

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 58
Ort : Reutlingen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten