Andreas sein "NATO Hummer"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Andreas sein "NATO Hummer"

Beitrag  Andreas am So 22 Nov 2015, 14:36

Hallo Modellbauer Very Happy  
Nun ist mein  Projekt „Nato Hummer“  für mich beendet. Nach 13 Monate ist er Fertig.Viel Planungen waren notwendig um  alles umzusetzen.Man kann so einiges mit so einem Modell Anstellen. Very Happy   Das der Hummer mit meiner Ideen viel an Gewicht zulegen wird , war auch berücksichtigt worden,also musste ich  auch mit einem Stärkeren Motor Reagieren. Das schöne an so einem Projekt ist man hat genügend Zeit alles zu Planen und zu durchdenken. Fehler können so auch im frühen Stadium ausgewichen oder Korrigiert werden. Für mich gilt,nichts geht über eine Frühe , Vernünftige Planung bei einem Projekt. So geht man auf Nummer sicher,wer falsch kauft oder Baut,Baut und Kauft doppelt.
Alles was ich beim Start des  Abo ´s  des Hummers geplant hatte wurde umgesetzt Es ist  einiges an  Extras Verbaut worden. Alles Funktioniert, und  ist auch so gelungen wie ich es haben wollte. Es wurde, statt des angedachten Motors ein LPR Z28 Spectre 3  verbaut. Dieser hat eine  enorme Leistung, ich wollte aber mehr Drehmoment, also habe ich hier noch  mal  die Übersetzung  geändert. Es soll sich im Gelände auszahlen. Diese hat sich auch bei den ersten Gelände Fahrten auch bestätigt. Es ist mächtig Kraft vorhanden, Hügel sowie  unebenes Gelände nimmt er spielerisch, und es ist sogar noch  Reserven vorhanden. Ich bin mit der Leistung absolut zufrieden. Den Motor  des  Abos werde ich natürlich noch mitnehmen. Diese Karosse wird  nicht im Gelände benutzt, dafür ist noch eine andere Karo vorhanden. Es hängt einfach zu viel Herzblut  an dieser Arbeit  mit all seine  Details das ich mir diesen nicht durch eine evtl. Unachtsamkeit  „zerlegen“ möchte. Zum Abschluss möchte ich euch allen viel Erfolg Wünschen mit eurem Hummer Projekt,und das er auch so gelingt wie ihr ihn haben möchtet.  Leider sieht mann noch zu wenig Projekte im Forum .Würde mich Freuen auch mal andere zu sehen Very Happy   Als Anhang ein Paar Pic vom fertigen Hummer mit Zubehör.

           
       Technische Daten und  Details zu meinem Hummer Projekt:
       1.)  Gewicht   6,8 kg
       2.)  Strom Versorgung  aller Elektronischer Bauteile 24 Volt
       3.)  Karosse Bearbeitet mit Wassertransferdruck  Muster: NATO -Tarn
       4.)  Lichtanlage:  Licht Vorn + Hinten; Bremslicht, Blinker.
       5.)  Polizei Lichtbalken, Polizei Blitzlicht Vorn +Hinten
       6.)  5 Suchscheinwerfer als Dachbalken.
       7.) Funktionierende  Side Marker sowie Positions Leuchten
       8.) Elektrische Scheibenwischer
       9.) Elektrische Seilwinde 1kg Hebekraft.
      10.) Dachgepäckträger sowie Bullbar,  Anhängerkupplung ( Eigenbau )
      11.) Zubehör : Anhänger sowie Schlauchboot ( Eigenbau )
      12.) Seitlich Fenster Hinten als Schiebefenster Eigenbau.( Frischluft zufuhr und Kühlunterstützung)
     13.) 180mm Kühllüfter Innen unterm Dach mit separater Zuschaltung  (Motorkühlung )
     14.) Motor LRP  Z28 R Spec 3   4.59 ccm   3,89 PS.   Übersetzung  geändert.

         ……….. und eine Menge, Menge Widerstände sowie  elektrische Leitungen.  Very Happy  Very Happy  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




..............Ende eines Erfolgreichen Projekts Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Andreas sein "NATO Hummer"

Beitrag  PPIRKL am So 22 Nov 2015, 17:10

super Arbeit..sieht sau stark aus, das nenn ich mal Modellbau..super....

aber...ich hätte wen ich so umbau gleich einen Elo drausgemacht, vielleicht sogar Crawlerantrieb, ich hab den ja auch gebaut (und schon vertickt), den die Karo (selbst orginal) zufahren mit Verbrenner ??? ich denk da fällt viel weg bei den Vibrationen was ein Verbrenner eben mit sich bringt...das ist ein Aber ...
was mich noch jucken würd wie der drunter ausschaut

soll auch nicht als Kritik genommen werden das ist ein Hammerteil was du da gezaubert hast
Hut ab aus Oberrot

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Andreas sein "NATO Hummer"

Beitrag  Andreas am So 22 Nov 2015, 18:13

Hallo Peter
Dankeschön Very Happy
bei dem Hummer Projekt, da war erstmal nur Planung angesagt sonst nichts. Da mann bei dem Modell soviel verändern und anbauen kann, wurde die Motorleistung bei Gewichtszunahme bei einigen vergessen. Viele waren zu schwer. Also habe ich mir den LRP beschafft. Leistung war erstmal geklärt. Hatte auch mit dem Gedanken gespielt,auf ELO oder Crawler umzusteigen,der Crawler braucht ja keine Geschwindigkeit. Aber! es juckt in den Fingern,werde noch einen Hummer Bauen. Die Bauteile liegen schon seit einige Wochen hier im Regal. Aber auch hier wird erst vernüftig geplant,und durchdacht. Es soll ein Crawler sein. Warte nur auf mein Wassertransferdruck,da ich nicht Lackiere. Habe mal noch ein Paar Pics vom Motor,Unterboden und der Beleuchtung angehängt. Bisher hatte ich glück,habe noch keine Bauteile verloren.  Very Happy

Gruß Andreas

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Andreas sein "NATO Hummer"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten