Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  kelle am Di 27 März 2012, 22:03

die bucht = ebay Cool

ein paar gute händler kann ich aufzählen, aber das sprengt dann schon fast das forum... Very Happy
es sind viele verschiedene, wo dann eben der preis entscheidet. manchmal sind es nicht die billigsten, aber da ist der versand bei mehreren günstiger, als bei anderen. vorallem bei auslandsbestellungen gibt es da große unterschiede.
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  kelle am Mi 28 März 2012, 02:14

einen händler bei dem ich gerade bestellt habe:

racers edge: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
stoßdämpfer öle ca. 2,79$ (2,15 €)
differential öle ca. 4,79$ (3,68€)
diverse kleinteile
teilweise auch silikon schlauch ( kraftstoff schlauch) 15 meter 24$ (18,50€)

humane versandkosten ab ca. 8 $ nach deutschland

von dem händler beziehe ich meine stoßdämpfer und differential öle. wenn ich einmal bestelle, dann nehme ich auch noch ein paar kleinteile mit...
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gast am Di 10 Apr 2012, 16:44

Hallo Leute,

also zum Thema teile habe ich per Zufall einen sehr kompetenten und wie ich finde sehr fairen Kontakt gefunden. Der hat auch einen shop in der Bucht (xbay) - warum eigentlich "Die Bucht" - ach egal.
Die HP heißt maxspeedparts.de. Der fertigt auch auf Anfrage Carbonteile. Ich habe für einen Inferno GT2 seine gesamten Teile gekauft, wirklich beeindruckende Qualität.

Vielleicht kann man da ja im Laufe unserer Sammelserie eine Sammelbestellung organisieren ?? Ich würde mich dann natürlich gerne darum kümmern.
Ihr könnt ja Bescheid geben, ich kenne "Euch" alle nun noch nicht, weiß also auch nicht wer hier was organisiert. Aber ich helfe gerne mit!

Viel Spass beim Sammeln ....
Gruß aus Hamburch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  tuxi am Di 10 Apr 2012, 16:56

SvenHH schrieb:Hallo Leute,

also zum Thema teile habe ich per Zufall einen sehr kompetenten und wie ich finde sehr fairen Kontakt gefunden. Der hat auch einen shop in der Bucht (xbay) - warum eigentlich "Die Bucht" - ach egal.
Die HP heißt maxspeedparts.de. Der fertigt auch auf Anfrage Carbonteile. Ich habe für einen Inferno GT2 seine gesamten Teile gekauft, wirklich beeindruckende Qualität.

Vielleicht kann man da ja im Laufe unserer Sammelserie eine Sammelbestellung organisieren ?? Ich würde mich dann natürlich gerne darum kümmern.
Ihr könnt ja Bescheid geben, ich kenne "Euch" alle nun noch nicht, weiß also auch nicht wer hier was organisiert. Aber ich helfe gerne mit!

Viel Spass beim Sammeln ....
Gruß aus Hamburch

Nur zur allgemeinen Info:

Forenregeln schrieb:Werbung

Eine Nutzung zu kommerziellen Zwecken, ausgenommen unserer Werbepartner, ist nicht erlaubt,
solche Beiträge werden umgehend gelöscht.

Ich werde das jetzt nicht editieren, da wir über maxspeedparts.de auch einige Sachen fürs Forum beziehen. Wink
avatar
tuxi
Admin

Anzahl der Beiträge : 926
Anmeldedatum : 23.04.10
Alter : 47
Ort : Mahlow

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gast am Di 10 Apr 2012, 22:03

Hallo und guten Abend zusammen,
entschuldigt diese Nachlässigkeit von mir. Habe ich so GAR NICHT drüber nachgedacht ... Uuupsss! Rolling Eyes

Kommt nicht wieder vor. Aber gut zu wissen das "msp" bei euch schon bekannt ist. Wer weiß, vielleicht gibs ja dann bald ein paar schöne Carbonteile für den RB7 ....

Gruß aus HH
Sven Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gast am Di 10 Apr 2012, 23:06

Maxspeedparts wird ein Partner des Forums werden und es wird hier die Teile günstiger als auf dem freien Markt geben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gast am Mi 11 Apr 2012, 09:54

Hallo Goose,

vielen Dank für die Infos. Das ist natürlich superinteressant zu wissen. Dann können wir uns ja auf bestimmt etliche und schön gearbeitete Teile freuen! Herrlich dieses Forum .... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  HoratioCaine am Mi 11 Apr 2012, 16:13

Hallo zusammen,

eigentlich habe ich den RB7 meinem Sohn zuliebe bestellt (wovon er noch nichts weiß), aber so nach und nach kribbelt's mir in den Fingern, über den reinen Zusammenbau hinauszugehen. Mit dem Modellbau kann ich nur auf meine Erfahrungen der Revell-Modelle aus den 70er und 80ern zurückgreifen.

RC ist aber eine ganz andere Welt. Ich finde es daher sehr lesenswert, was hier so geschrieben steht. Aber aus den Erfahrungen im Kfz-Bereich kann ich nur begrüßen, wenn hier ein Partner sich einbringt, der Teile fertigt und/oder anbietet. Wer nicht so belesen ist, wie ich, der weiß es zu schätzen, wenn kompetente Hilfe gerade in Bezug auf Kaufquellen vorhanden sind, ohne sich gleich durch eine falsche Bestellung Frust einzuhandeln. Und ich habe im Moment jedenfalls keinen Grund, an den empfohlenen Adressen zu zweifeln, bis sie mir das Gegenteil beweisen (was hoffentlich nie eintreten möge). Laughing
avatar
HoratioCaine

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 58
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

CNC Fräser und ein Grafiker

Beitrag  Gast am Mi 11 Apr 2012, 20:55

Hey Leute,

mir ist gerade eingefallen das ich einen wirklich guten und verlässlichen CNC-Fräser kenne. Der verdient sich gern nen Euro nebenbei. Wenn es also mal irgendwann um gefräste Teile geht dann könnte man mich mal ansprechen. Ich würde das entsprechende Teil dann mal anfragen und nach einer Mindestabnahme bzw. dem Preis fragen ....

Natürlich wenn nicht schon jemand mit der Fähigkeit hier am Start ist :-)
Damit auch ich ein bissl helfen kann: Zu meiner Stärke gehören grafische Arbeiten und Bildbearbeitung. Wenn also Dinge die gedruckt oder online gestellt werden, bearbeitet oder grafisch gelayoutet werden soll - immer Bescheid geben!

Einen schönen Abend Euch Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  RBR-Fan am Mi 11 Apr 2012, 21:28

SvenHH schrieb:Hey Leute,

mir ist gerade eingefallen das ich einen wirklich guten und verlässlichen CNC-Fräser kenne. Der verdient sich gern nen Euro nebenbei. Wenn es also mal irgendwann um gefräste Teile geht dann könnte man mich mal ansprechen. Ich würde das entsprechende Teil dann mal anfragen und nach einer Mindestabnahme bzw. dem Preis fragen ....

Natürlich wenn nicht schon jemand mit der Fähigkeit hier am Start ist :-)
Damit auch ich ein bissl helfen kann: Zu meiner Stärke gehören grafische Arbeiten und Bildbearbeitung. Wenn also Dinge die gedruckt oder online gestellt werden, bearbeitet oder grafisch gelayoutet werden soll - immer Bescheid geben!

Einen schönen Abend Euch Wink



Das klingt sehr gut cheers cheers cheers

Bin selber gelernter Zerspanungsmechaniker (Fachrichtung drehen) allerdings hatte das
mit CNC Maschinen so gut wie nix zu tun. Außerdem ist das nun schon 20 Jahre affraid her.

Aber gut zu wissen... bounce
avatar
RBR-Fan

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 44

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gast am Mi 11 Apr 2012, 22:05

Ja wie gesagt der Mann scheint echt Talent zu haben. Eine 250000€ teure Maschine und eben freie Bahn in der Firma wo er tätig ist weil er schon Jaaaahhhre dort ist. Ich hätte mir beinahe Teile für nen Inferno GT2 drehen lassen aber habe ihn dann doch verkauft. Der Typ war total angetan und hatte sich schon gefreut. Ich glaub wenn der wüßte das er für UNSERE MEUTE hier viele Teile drehen kann (natürlich vorausgesetzt er hat Zeit und so) wäre der bestimmt happy!

Freut mich das die Idee Anklang findet !!!

Schöne Grüße Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  RBR-Fan am Mi 11 Apr 2012, 22:24

SvenHH schrieb:Ja wie gesagt der Mann scheint echt Talent zu haben. Eine 250000€ teure Maschine und eben freie Bahn in der Firma wo er tätig ist weil er schon Jaaaahhhre dort ist. Ich hätte mir beinahe Teile für nen Inferno GT2 drehen lassen aber habe ihn dann doch verkauft. Der Typ war total angetan und hatte sich schon gefreut. Ich glaub wenn der wüßte das er für UNSERE MEUTE hier viele Teile drehen kann (natürlich vorausgesetzt er hat Zeit und so) wäre der bestimmt happy!

Freut mich das die Idee Anklang findet !!!

Schöne Grüße Very Happy


Ich finde es echt klasse!!!

Aber was meinen die anderen dazu Rolling Eyes

Was meinst Du Goose???
avatar
RBR-Fan

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 44

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gast am Do 12 Apr 2012, 00:26

Wir werden sehen, was mit der Zeit kommt. Wir haben noch fast 2 Jahre.

Eine Chassiplatte aus Carbon wäre nicht übel - Frage ist nur, wie es umsetzbar ist.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gast am Do 12 Apr 2012, 08:20

Moin Moin Zusammen,

also ich sehe das natürlich genauso. Abwarten welche Teile kommen und eben DANN verbesserungswürdig sind Cool

Aber ich denke auch das die Begeisterung vor allem mich so antreibt und ich finde es super gleich von Anfang die Kontakte auszutauschen, damit man hier son ne Art Expertensammlung hat um dann entsprechende Teile fertigen zu lassen.

Ich spreche ihn die nächsten Tage, werd ihn mal "vorbereiten" und mal sehen wat er sacht ...



Haut rein und habt einen schönen Tag cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  MoonEyes am Do 12 Apr 2012, 12:59

Ich glaube es war diesmal eine gute Idee, nicht bis zum Sammelende mit dem Zusammenbau zu warten (habe ich leider beim F2004 so gemacht Sad )
Hier im Forum wird der begleitete Zusammenbau sicher Spaß machen und wenn mit der Zeit die ein oder andere Idee bezgl. "Tunen" aufkommt .... Ich bin ich gerne dabei !!!!
Viele der hier Schreibenden sind ja auch "alte Hasen" im Bezug auf Sammelmodelle, etc. Wink
Hauptsache es wird nicht zuviel auf einmal/parallel gemacht und aus diesem Grund finde ich die momentane Zurückhaltung sehr gut. Weiter so Very Happy

Gruß
MoonEyes
avatar
MoonEyes

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gast am Do 12 Apr 2012, 14:02

Hey,

also ich muss gestehen das ich noch GAR NICHTS zusammengebaut!!!! Shocked Ich warte noch n bissl, weil ich nicht so gern die Einzelteile in ner Kiste aufbewahren möchte. Aber hier war ja auch der ein oder andere Tipp schon, den Heckflügek "rückwärts" zusammenzubauen weil einige kleinere Spoilerteile dann leichter anzubauen sind.

Mal sehen wie lange ich das "Warten" durchhalte. Aber die Dämpfer befülle ich wirklich erst eher zum Schluss (öl könnte ja doch ein bissl austreten). Kenne das von meinem Buggy, der wird über WInter immer in aller Hinsicht nach entleert ...

Aber ich gebe Dir recht, der geduldige Umgang hier im Forum in JEDER Hinsicht gefällt auch mir wirklich sehr sehr gut cheers

Haut rein! Basketball

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Loomax am So 15 Apr 2012, 03:11


Meine Meinung: Carbon und Aluteile sind eine feine Sache. Sehen sehr gut aus und bringen das gewisse
etwas. Selbstverständlich bin ich auch neugierig auf die Teile, aber in erster Linie wollen wir (tuxi und ich ) sehen,
dass wir das Fahrzeug richtig zum laufen bringen. Also bauen wir den Boliden erst einmal ohne sämtliches
Tuning - rein Original. Nur die notwendigsten Teile werden evtl. ersetzt wenn sich feststellt, dass die
Originalteile die Belastung nicht aushalten oder sich schon während des bauens Mängel beheben lassen,
um die Befürchtung aus dem Weg zu gehen, sie werden nicht halten.
Nach unseren Erfahrungen aus dem F2004 müssen einige Teile unbedingt ausgetauscht werden um den
Boliden renntauglich zu machen. Und dann kann man die Zusatzteile mit besserem Material verwenden.
Auch werde ich die ersten Crashs abwarten - klingt jetzt etwas nach Schadenfeude - wo die Sollbruchstellen
beim RB7 liegen. Erst nach diesen ersten Crashs kann man eigentlich wirklich sehen, wann und bei welcher
Situation wirklich und effektiv die Teile verstärkt oder verbessert werden müssen. Sicher wissen die Halter
des F2004 wo die Hauptschwachstellen beim Formel 1 Fahrzeug liegen. Aber in wieweit die Teile des RB7halten
ist noch nicht getestet worden. Und freiwillig wird es wohl kaum einen geben, der sein Fahrzeug mit Vollgas
an die Wand knallen wird. Very Happy

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  BC Papa am Fr 02 Nov 2012, 20:10

Hallo.....
Welche Stoßdämpfer nehmt ihr denn alle?
Man ließt immer wieder das die Standart- Dämpfer nicht gut genug sind.
Was sagt ihr dazu?

avatar
BC Papa

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 37
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Loomax am Sa 03 Nov 2012, 03:30

Hast Du Dir einmal den Beitrag- Einstellbare-Bodenfreiheit-f2007-und-rb7- durchgelesen?

Da haben wir doch ausgiebig drüber diskutiert.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  BC Papa am Sa 03 Nov 2012, 23:20

Sorry, hatte ich vorher noch nicht....
Aber Danke!!!
avatar
BC Papa

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 28.06.12
Alter : 37
Ort : Region Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Kosten für Tuning Zubehör/ Tipps und Tricks beim tunen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten