Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Hacksaw am Do 23 Aug 2012, 15:49

Chisholmfan schrieb:...aber ich muß noch eine Monatge lösung (Alu Dämpfer auf die Kugel klipsen ist fast unmöglisch)

Die Kugelpfannen sind bei diesen Dämpfern auch aus Plaste. Habe sie schon bestellt. Die Kugelpfanne an der Kolbenstange passt auf die Kugeln von Kyosho (ca.5,8mm Durchmesser) die am Gehäuse ist leider kleiner. Crying or Very sad
Suche derzeit noch nach einer Lösung.
avatar
Hacksaw

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 26.03.12
Alter : 59
Ort : Zella-Mehlis

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Hacksaw am Do 23 Aug 2012, 16:31

Informationen

Ihren Beitrag können Sie nicht mehr editieren

Deshalb hier ein Nachtrag: Werde mir diese Kugelköpfe von Kyosho bestellen zu den Aludämpfern.

Kugelkopf#4,8mm Bestellnummer: UM-128

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Hacksaw

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 26.03.12
Alter : 59
Ort : Zella-Mehlis

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Hacksaw am Fr 31 Aug 2012, 22:20

Hacksaw schrieb:

Die Kugelpfannen sind bei diesen Dämpfern auch aus Plaste. ...

Muss mich verbessern. Nur die Kugelpfanne an der Kolbenstange ist aus Plaste.

Hacksaw schrieb:
....Werde mir diese Kugelköpfe von Kyosho bestellen zu den Aludämpfern.

Kugelkopf#4,8mm Bestellnummer: UM-128
...

Sind leider zu klein. Crying or Very sad und ein Zwischenmaß habe ich nicht gefunden. Habe mir deshalb etwas Arbeit gemacht. Aufgebohrt auf 5.4mm Gerieben auf 5.55mm. Einseitig eine Fase von 30° dran.
Und dann den Kugellauf mit dem Dremel und einen Kugelfräser eingebracht. Jetzt passt die Originalkugel vom RB7. Very Happy

Bilder folgen.
avatar
Hacksaw

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 26.03.12
Alter : 59
Ort : Zella-Mehlis

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Hacksaw am Sa 01 Sep 2012, 01:25

Hacksaw schrieb:...

Bilder folgen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hacksaw

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 26.03.12
Alter : 59
Ort : Zella-Mehlis

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Moewenmann am Mo 03 Sep 2012, 21:16

@ an die Profis

Habe da mal zwei Fragen: zur im Service-Shop angebotenen "Kardanantriebswelle MP 777 SP2, 91 mm"

1. Frage: Ist die Welle für den RB7 ??

2. Frage: Wenn ja, macht es Sinn sie durch die im Bausatz zu ersetzen ?? Ist ja nicht gerade günstig, das Teil.

Danke für eine Antwort von euch. Smile Smile
avatar
Moewenmann

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 64
Ort : Goch

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Gast am Mo 03 Sep 2012, 21:31

Zu 1:
Für den Red Bull Racing RB7 muß es wohl IFW-320 sein.

Zu 2:
Ich zitiere mal von den Kyosho-Seiten....:
"... Die Kardangelenke aus gehärtetem Stahl werden gegen die serienmäßigen Antriebsknochen getauscht, um eine höhere Laufruhe im Antriebsstrang zu erzielen. Durch das Kardangelenk wird ein Verspannen des Antriebs vermieden. ..."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Moewenmann am Mo 03 Sep 2012, 21:39

Goose schrieb:Zu 1:
Für den Red Bull Racing RB7 muß es wohl IFW-320 sein.

Zu 2:
Ich zitiere mal von den Kyosho-Seiten....:
"... Die Kardangelenke aus gehärtetem Stahl werden gegen die serienmäßigen Antriebsknochen getauscht, um eine höhere Laufruhe im Antriebsstrang zu erzielen. Durch das Kardangelenk wird ein Verspannen des Antriebs vermieden. ..."

Danke Goose, für die prompte Rückantwort.
avatar
Moewenmann

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 64
Ort : Goch

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Chisholmfan am Mo 03 Sep 2012, 21:42

Also ich finde diese Welle Super und sie sieht nebenbei gesagt absolut Edel aus habe sie schon bekommen von Goose bei meiner ersten bestellung in Service Shop

Übrigens ist sie in Service Shop sehr Günstig die Kostet bei Kyosho über 30€
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Gast am Mo 03 Sep 2012, 21:44

Chisholmfan schrieb:Also ich finde diese Welle Super und sie sieht nebenbei gesagt absolut Edel aus habe sie schon bekommen von Goose bei meiner ersten bestellung in Service Shop

Übrigens ist sie in Service Shop sehr Günstig die Kostet bei Kyosho über 30€

Falls ihr es noch nicht bemerkt habt, im Serviceshop sind etwa 25% +/- 1% zum UVP drin. Gesponsort von Kyosho und MOB für Euch Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Chisholmfan am Mo 03 Sep 2012, 21:49

Jub und das finde ich klasse Very Happy
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  kriegers am Di 04 Sep 2012, 19:09

Servus,

hab da mal noch ne blöde Frage.

Grübel scratch gerade über den Antriebswellen aus dem Shop, wieviele Wellen (siehe Shop) brauch man für den RB7. In der Explo.-zeichnung stehen leider keine Maße, ob alle drei gleichlang sind.

Also 2 für die Räder und oder eine für den Strang vom Getriebe zum Diff.?

...

Warum ist eigentlich nur auf einer Seite eine Gelenkverbindung und auf der anderen Knochen? scratch

Danke im vorraus für Eure Erleuchtung und für Euer Verständnis für die Fragen.

MfG Ronald

avatar
kriegers

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 46
Ort : 06526 Sangerhausen

Nach oben Nach unten

Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Andreas am Di 04 Sep 2012, 19:20

Hi Kriegers
Wenn ich mir die explo-zeichnung anschaue sehe ich 2 wellen Vordere und Hintere Welle und 2 Pendelachsen Links und rechts ,oder irre ich mich da

Gruss
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  kriegers am Di 04 Sep 2012, 19:26

Hi,
nö, Du irrst nicht, aber ich denke, das die vordere Welle kürzer ist.

Im Ganzen sind es aber 4, da muß ich Dir Recht geben.

Also, ich würde mal Tippen, die angebotene Welle ist die "hintere Antriebswelle" und nicht die Pendelachsen.

Ergo, brauch man nur eine. ODER confused

Kann mich aber auch irren Rolling Eyes

MfG
avatar
kriegers

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 46
Ort : 06526 Sangerhausen

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Gast am Di 04 Sep 2012, 20:01

Richtig getippt - gibt aber keinen Preis dafür Razz

Da die Welle vom Differential zur Umlenkung so schräg eingebaut ist, nimmt man an dieser Stelle genau eine Kardanwelle, um Verspannungen zu vermeiden. Ausserdem brint es mehr Laufruhe als ein Knochen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  kriegers am Di 04 Sep 2012, 20:53

hi goos, wäre es da nicht auch besser wenn auf beiden Seiten kardan wäre, eben wegen des versetzten einbaus. das wissen ist der peis. Danke für die promte Erleuchtung. Mfg ronald. ps. Sorry ist mit handy geschrieben
avatar
kriegers

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 46
Ort : 06526 Sangerhausen

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Gast am Di 04 Sep 2012, 20:56

Eine Seite reicht - ausserdem gibt es keine mit beiden Seiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  kriegers am Di 04 Sep 2012, 21:09

ok, wenn eine seite reicht. War ja nur so ein flüchtiger gedanke,so vom logischen. Danke. Mfg
avatar
kriegers

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 46
Ort : 06526 Sangerhausen

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Chisholmfan am Di 04 Sep 2012, 21:21

kriegers schrieb:ok, wenn eine seite reicht. War ja nur so ein flüchtiger gedanke,so vom logischen. Danke. Mfg

wäre diese Welle 2 Seitig mit Gelenken das würde garnicht Funkionieren da eine seite einer ein paar mm hin und herrutschen können muß Wink sie dir mal eine mitnehmer Muffe wo die welle hingeht genauer an die hat führungschienen für den antriebsknochen
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  PPIRKL am Mi 05 Sep 2012, 05:06

Chisholmfan schrieb:
kriegers schrieb:ok, wenn eine seite reicht. War ja nur so ein flüchtiger gedanke,so vom logischen. Danke. Mfg

wäre diese Welle 2 Seitig mit Gelenken das würde garnicht Funkionieren da eine seite einer ein paar mm hin und herrutschen können muß Wink sie dir mal eine mitnehmer Muffe wo die welle hingeht genauer an die hat führungschienen für den antriebsknochen

hmmmmm, wie soll die hin und her können wen einen Seite fest geschraubt ist im Antriebsstrang????
bei den Antriebsknochen ist das was anderes da muß eine Seite Luft haben, da ja der Achsschenkel (Mitnehmermuffe) sich bewegt wen der Querlenker hoch und runter geht,
Der Vorteil einer solchen Halbkardan ist, das die Antriebsknochen nicht zwischen den Mitnehern hin und her wackeln können und eben auf einer seite fixiert sind, in meinem 966 sind zum Beispiel keine Halbkardans drin, da minimiert man das Spiel mit Spritschlauch das die net zu viel Spiel in den Mitnehmern ist.

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Chisholmfan am Mi 05 Sep 2012, 19:41

eine seite is fest geschraubt gut erkannt Wink......nun schruab mal beide seiten fest dann verstehstdu was ich meine....
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  PPIRKL am Mi 05 Sep 2012, 20:23

versteh ich net..was soll da net gehen, (wen es die Kardan so geben würde) Diffausgang ist fest und am Getriebe bleibt die Muffe fest, dazwischen würd dann die Kardan kommen beidseitig mit Gelenk.....
schau mal wie es in RC Booten mit der Schiffswelle gemacht wird...

bei einem Antriebsknochen der radachsen geht es nicht, da sich da die länge verändert beim aus bzw ausfedern, daher eine Seite mit Mitnehmer und stiften,
hier siehste auch ne möglichkeit beide seiten fest , da wird dann in der Mitte der Längenausgleich gemcht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

nochmal der Vorteil einer halbkardan:
direkter Antrieb da nur eine Seite der Mitnehmerstift spiel in der Muffe hat, sowie das Fixieren des Antriebsknochen,
nachteil daher nicht in einem 1:8 finden sehr schwache Verbindung ( wo die Stifte durch den Würfel gehen) und würden so einer belastung der Motoren in einem 1:8 nicht lange halten, ich verstifte die Antriebsknochen z.B. neu wen die abgenutzt sind

hier neu verstifte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

hier seht Ihr was die an Abnutzung bei 3 rennen im Jahr haben (5 Liter Sprit)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und das sind gehärtet Stifte von Hudy...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
gibts es eigentlich für alle Antriebsknochen, nur kauft kein teures einpresswerkzeug welches es auch gibt, ich machs auf arbeit immer mit der Handhebelpresse tongue

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  PPIRKL am Do 06 Sep 2012, 15:26

so jetzt muß ich mich doch mal bedanken...
bei der Carbonbestellung hab ich es verschlafen....da aber nu das Aluteil heut im Briefkasten gelegen hat:
THX an die welche da mitgewirkt haben...... cheers cheers

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Chisholmfan am Do 06 Sep 2012, 20:57

PP Vergiss es einfach......

@Topic:
Alu Dämpferrü+cke von Goose erhalten geiles Teil Very Happy
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  PPIRKL am Do 06 Sep 2012, 21:10

wieso soll ich es vergessen...
geht dir das gegenargument aus???
achja wer drauf besteht chis und net Chrisholm genannt zuwerden, der sollte auch meinen Namen ausschreiben...den ich lass mich nicht von jedem PP nennen Evil or Very Mad

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Gast am Do 06 Sep 2012, 21:13

Hey leute, lasst uns doch erst einmal richtig kennen lernen - vielleicht in Hildesheim in 2 Wochen, ein paar Bierchen süffeln und Auge in Auge gegenüber sitzen.

So, auch im Namen des Fabrizierers der ALU-Halterung/ALUbrücke besten Dank für die Begeisterung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die ersten Tuningteile sind eingetroffen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten