Anekdoten aus grauer Vorzeit

Nach unten

Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  JB-Project am Sa 19 Mai 2012, 01:47

Hallo zusammen!

Ich habe mich hier in diesem Forum vor ein paar Tagen registriert und mich erst mal ein bisschen eingelesen.
Nun ist es an der Zeit, auch mich mal vorzustellen.

Ausschlaggebend für die Registrierung und mein Teilhaben hier, waren die Bauanleitungen von Goose und die rege Beteiligung und Hilfe aller User. Ebenso die Möglichkeit, eventuell ein paar Tuningteile zu erwerben.

Mein Name ist Bernd und ich bin 35Jahre alt. Ich gelte hier wohl als doppelte Randgruppe Shocked

Als gebürtiger Österreicher, oder besser gesagt Steirer (man hat ja auch seinen Stolz, gell?), bin ich vor 4 Jahren nach Oberbayern (Rosenheim) gezogen, und voriges Jahr hoch in den Norden nach Bremen zwangsrekrutiert worden.
Und das, obwohl ich Fisch nicht ausstehen kann….Außer quadratisch und paniert Razz
Ich liebe das Wetter hier, außer den Regen, den Wind, den Sturm, die Kälte und Nässe. So gesehen lebe ich am schönsten Plätzchen auf der Welt….Zumindest an 4-5Tagen im Jahr…Aber was macht man nicht alles für die Liebe und den Job.

Übrigens habe ich bemerkt, daß die RB7 Bauer grob in 2Kategorien einzuteilen sind:
  • die Formel1/Red Bull Fans
  • die Modellbauer/Glattbahn Racer Fans


Auch ich bin der Werbung von DeAgostini für den Red Bull erlegen. Dies hat wohl verschiedene Gründe:

  • Zum einen eine früh aufkeimende Midlife Krisis mit Mitte Dreißig. (Ein Porsche im Maßstab 1:1 ist leider gerade nicht drin.)


  • Zum anderen eine Affinität für die Formel 1. Wo ich wohl durch meinen Bruder in frühester Kindheit angesteckt wurde und seit 1983 3Rennen verpasst habe. (1. Muttertag als Kind – scheiss Zwang! 2.Begräbnis eines Verwandten – Tod ist wohl kein Formel 1 Fan?! 3. Jahrestag mit einer Verflossenen – Was man nicht alles für ein „PIEEEEEEEEEP“ macht, was Männers?? Twisted Evil )


  • Wieder zum anderen ein Faible für Autos und alles was einen Motor hat. (Hmm, das erklärt auch, warum der Golf meines Vaters in die Garagenwand geknallt ist, als ich 8 war!)


  • Und zu guter Letzt auch das Interesse an Modellbau. Wobei als Hauptverantwortlicher auch mein 17Jahre älterer Bruder zu benennen ist. Einerseits durch Geli-Katon Modellbau, wo als Kind meine ganze Kohle reingeflossen ist, um die F-16, F-14 TomCat, Phantom II, Saab Draken, oder die monströs große DC-9 zu bauen. (Welche es ja Alle seit der Geli Neuauflage nichtmehr gibt!) Andererseits durch viele Revell Baukästen und meiner ersten fernsgesteuerten Karre mit 7Jahren. Ich habe mir mit dem Ascona 400 vom Walter Röhrl richtige Thrills unter dem Küchentisch, zwischen den Stuhlbeinen, die Highspeed Gerade bis ins Bad und dem Spieltrieb unserer Katze geliefert.


  • Die einschneidensten Erlebnisse alle Jahre wieder waren aber die Glattbahn Rennen inmitten unseres abgesperrten Provinzhauptplatzes welche das Highlight jedes Kindes in der Umgebung waren. Da konnte kein ferrarirotes Rennrad mit 10Gang Schaltung dagegen anstinken Laughing Ich denke, diese Events konnten wir ausschließlich unseren örtlichen Modellbauhändler verdanken. (Modellbau Schweighofer in Deutschlandsberg) Schade eigentlich das es sowas nichtmehr gibt!


Und nach der Kindheit kam das Leben und so ist das ganze Thema über viele Jahre wieder eingeschlafen. Klar war die Begeisterung immer da, aber es kam immer etwas dazwischen bevor das Thema Modellbau ernsthaft in Betracht gezogen wurde. Erklärt das mal "Frau" das ein Benziner wichtiger ist, als ein neuer Kühlschrank, ein Umzug, SCHUHEEEE Shocked usw.....Unvorstellbar, was?

Tja, und vor einem knappen halben Jahr keimte der Wunsch immer mehr auf, wieder was zu bauen. Aber diesmal wenns geht, mit Motor cheers

Nachdem ich mir bei Youtube die ganzen Grave Digger Quater Scale Folgen reingezogen habe und die DeAgostini Werbung kam, stands fest:
Ich mach da auch mit und hol mir das Abo!

Frauchen musste noch überzeugt werden. Wie gut das man sagen kann, daß man es als Vater/Sohn Projekt macht Twisted Evil Zu Fußball hab ich als Österreicher irgendwie ein gestörtes Verhältnis! Und Beyblade interessiert mich nicht wirklich!! Aber bleibt unter uns…Ich hab das nie geschrieben, falls meine bessere Hälte das erfährt! Wink Aber im Grunde, ist mir klar, daß ich den RB7 wohl alleine bauen werde…

Und das freut mich. Meins! Meins!

Alles in Allem würde ich sagen, daß ich so eine Mischung aus Allem bin: Formel1 Fan, Modellbau interessiert (aber nur Automodelle) – aber mit wenig Erfahrung diesbezüglich, Linkshänder – aber nur mit einer linken Hand; und zu guter Letzt: Wohl oder übel geduldig Wink

Ich wünsche mir und Euch eine gute Zusammenarbeit, viele Tipps und Tricks für Laien, Unterhaltung und auch blödes Gelaber manchmal, aber auch Hilfestellung und konstruktive Kritik.

Liebe Grüße,

Bernd

avatar
JB-Project

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 15.05.12
Alter : 41
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  kelle am Sa 19 Mai 2012, 01:56

hallo und herzlich willkommen hier im forum!
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  tuxi am Sa 19 Mai 2012, 03:59

cheers Herzlich Willkommen JB-Project cheers

_________________
LG tuxi
Es gibt keinen Unterschied zwischen Virtuell- und Realleben. Im virtuellem sitzt ein Mensch im Realleben am Monitor!!!
Ein Betrunkener kann nüchtern werden, ein Narr aber nicht klüger Rolling Eyes

avatar
tuxi
Admin

Anzahl der Beiträge : 926
Anmeldedatum : 23.04.10
Alter : 47
Ort : Mahlow

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  DOTOHO am Sa 19 Mai 2012, 08:27

lol! Danke für das Grinsen in meinem Gesicht am Morgen, Bernd! lol!

_________________
Dr. DOTOHO Theissen

BMW-Sauber RC-Racing-Team
The essence of racing. All for 1.

---

Männer werden nie erwachsen - nur die Spielzeuge werden teurer!

Hobby: Mit größtmöglichem Aufwand den geringstmöglichen Nutzen erzielen!
avatar
DOTOHO
Admin

Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 42
Ort : Freiberg

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  Phantoms am Sa 19 Mai 2012, 10:22

Hmmm,

könnte meine Vorstellung sein Shocked , bis auf Ösi/Bayer/Nordisch passt es fast um 4 Jahre die ich mehr hab.

Da auch mal Willkommen sage, selten so was schönes zur Vorstellung gelesen und gegrinst.

Ralf

Phantoms

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 24.03.12
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  Vettelrb7 am Sa 19 Mai 2012, 14:33

Na dann Herzlich Willkommen!
avatar
Vettelrb7

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 26.03.12
Alter : 26
Ort : Stuttgart

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  jborkenh am Sa 19 Mai 2012, 19:52

Willkommen dann mal hier. Smile

Und was ist die zweite Randgruppe nach der eines ausländischen Entwicklungshelfers im grauen Norden der Republik?

jborkenh

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 19.03.12
Alter : 44
Ort : Hamburg

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  kriegers am Sa 19 Mai 2012, 20:47

Hallo und herzlich willkommen in diesem Forum.

Mfg Ronald
avatar
kriegers

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 46
Ort : 06526 Sangerhausen

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  Menning am So 20 Mai 2012, 11:51

cheers Herzlich Willkommen im Forum cheers
avatar
Menning

Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 36
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  Andy_1974 am So 20 Mai 2012, 12:12

Herzlich willkommen!
Und freundliche Grüße aus Bremerhaven!

Andy_1974

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 44
Ort : Bremerhaven

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  Moewenmann am So 20 Mai 2012, 14:38

Hallo JB-Projekt,

auch von meiner Seite, cheers Ein Herzliches Willkommen cheers in diesem wirklich tollem Forum.

Grüße vom Niederrhein
avatar
Moewenmann

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.03.12
Alter : 64
Ort : Goch

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  MoonEyes am So 20 Mai 2012, 18:26

JB-Project schrieb:....Aber bleibt unter uns…Ich hab das nie geschrieben, falls meine bessere Hälte das erfährt! Wink ….

Hallo Bernd,

von uns erfährt sie nix .... solltest nur Dein Paßwort auf Deinem PC nicht speichern und Deinen PC niemals ungeschützt herum stehen lassen ....
Habe ich auch mal gemacht und dann affraid gab es Meckern von der Regierung lol!

Gruß
avatar
MoonEyes

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  JB-Project am So 20 Mai 2012, 19:20

jborkenh schrieb:Willkommen dann mal hier. Smile

Und was ist die zweite Randgruppe nach der eines ausländischen Entwicklungshelfers im grauen Norden der Republik?

Also die erste Randgruppe war ich als Ösi in Oberbayern....

Da hieß es immer: "Hööö Zuagroasta, wo kimmstn Du her? A, a Schluchtnscheissa - na serwas!"

Und hier in Bremen läufts eher so: "He, von wo bist Du denn? Kommst aus Bayern, was? Ein Ösi??? Na dann is ja jut!"



MoonEyes schrieb:Hallo Bernd,

von uns erfährt sie nix .... solltest nur Dein Paßwort auf Deinem PC nicht speichern und Deinen PC niemals ungeschützt herum stehen lassen ....
Habe ich auch mal gemacht und dann gab es Meckern von der Regierung lol!

Ich bin immer im "Porno-Modus" unterwegs Laughing Wink Laughing
avatar
JB-Project

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 15.05.12
Alter : 41
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Anekdoten aus grauer Vorzeit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten