Mein F2004

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mein F2004

Beitrag  Phex88 am So 03 Jun 2012, 14:38

Hallo Leute,

wollte euch mal meine Erfahrungen mitteilen bzw. auch ein paar Fragen beantwortet bekommen.

Da Ich ja noch Neuling bin und nicht 2 Jahr warten wollte bis Ich den RB7 steuern darf, musste ein anderer Verbrenner her.
Erst wollte Ich mir ja auch den Fazer holen, bei dem Angebot, aber dann hab ich in der Bucht einen nagelneuen F2004 Bausatz alle 78 Hefte original verschweißt zum Top Preis geschossen.
Für mich ist das eine bessere Vorbereitung auf den RB7 weil man ja auch alles selbst zusammen bauen muss und somit besser verstehen lernen kann.

Hab genau zwei ganze Tage gebraucht um das schöne Teil aufzubauen. Die Rennkarosserie ist noch nicht fertig, aber das kommt nächste Woche an die Reihe.

Heute sollte der große Tag sein an dem dieses geile Teil eingelaufen werden sollte.
Bin extra an ein abgelegenes ruhiges Plätzchen gefahren damit mich keine Passanten voll Quatschen. Und nun das, der Gas Servo spinnt irgendwie, beim anmachen ist noch alles Ok und er bleibt in seiner Position aber dann wenn der Motor angemacht wird geht er ganz von allein (mal gibt er Gas, mal bremst er und mal ist nichts) woran kann das liegen?
Er sollte doch nur funktionieren wenn die Funke betätigt wird oder?

Falsch angeklemmt geht ja fast nicht, ist ja nur ein Stecker dran und wo der eingesteckt werden muss ist ja auch klar beschrieben.

Und mein zweites Problem glaube Ich, ist der mitgelieferte Glowstarter.
Habe Gestern schon bei Tests mit dem Glowstarter festgestellt das er nach ein paarmal nicht mehr die Glühkerze zum glühen bringt.

Musste den Motor heute beim einlaufan paar mal ausmachen weil ja der Servo gesponnen hat, der Tank war zwar erst einmal halb leer aber dann sprang der Motor nicht mehr an.
Dann musste Ich mit ein bissel Wut im Bauch nach hause fahren. Evil or Very Mad

1.) Ist es so das der Glowstarter nur paarmal funktioniert eigentlich nicht oder?
Schließlich muss das Ding 16 Stunden laden.

2.) Gibt es hochwertige und minderwertige Glowstarter, oder ist das egal welchen man kauft?
Werde mir Morgen auf jeden Fall ein neuen holen.

3.) Mein Problem mit dem Servo, was kann die Ursache dafür sein das er sich von alleine bewegt?

4.) An alle die den F2004 haben, habt ihr bessere Servos eingebaut und wenn ja welche?



P.s. Morgen geht es erst mal wieder zu Conrad brauch noch Lexan Farben.
Und Fahrradhandschuhe muss Ich mir auch besorgen, dass mit dem Seilzugstarter ist nicht so das wahre, hab ganz paar Kratzer so eine Scheiße.

Hiermit bedanke Ich mich schon mal für schnelle Antworten.

cheers Geiles Forum HIER!!! cheers
avatar
Phex88

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 22.03.12
Alter : 29
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Mein F2004

Beitrag  Gast am So 03 Jun 2012, 16:51

Moin!

also ich baue auch gerade nen f2004 auf, jedoch habe ich mit einigen anderen Modellen Erfahrung. Ich habe immer etwas bessere Servos gekauft (Metallgetriebe, Kugelgelagert, mehr Stellkraft und mehr Geschwindigkeit. Kann die DIAMOND-Serie von Staufenbiel empfehlen, preislich noch im Rahmen (29,90€) Wettbewerber fahren aber noch deutlich teurere Servos ...

Welche Fernsteuerung hast drin?

Ich kann Dir nur ne 2,4 Ghz - Funke mit Failsafe empfehlen ... Die ist das auch wesentlich besser von der Übertragung der Daten. Warum auch immer, ds Problem hatte ich uch mal vor Jahren, so als wenn der Motor den Servo bzw Empfänger stört. Wurde mit nem anderen Servo (Diamond) besser und mit ner anderen Funke war es dann ganz weg!

Zum Glowstarter: Je nach Qualität des Akkus hält er eben länger oder nicht. Habe auch nen Glowstarter und der hält schon so seine 20 Startvorgänge. WIe gesagt wenn dein Motor erst einmal richtig eingefahren und eingestellt ist wirst du in Zukunft sowieso nur 2-3 anglühen - anreißen und los düsen. Ansonsten empfehle ich dir den altbekannten Bleiakku mit Glowstarter und Kontaktsteckern. Ist vielleicht nich so kompakt, hält aber deutlich länger!

Viel Erfolg!

Gruß SvenHH Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein F2004

Beitrag  JB-Project am So 03 Jun 2012, 18:01

Phex88 schrieb:
Erst wollte Ich mir ja auch den Fazer holen, bei dem Angebot, aber dann hab ich in der Bucht einen nagelneuen F2004 Bausatz alle 78 Hefte original verschweißt zum Top Preis geschossen.

Hallo Phex....

Hast Du den F2004 Satz kürzlich in der Bucht um €222,32 geschossen?? Hab da auch mitgeboten, da man den F2007 ja gar nicht bekommt....z.Z. auch nicht auf Bucht.it....
avatar
JB-Project

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 15.05.12
Alter : 41
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Re: Mein F2004

Beitrag  Phex88 am So 03 Jun 2012, 18:10

JB-Project schrieb:
Phex88 schrieb:
Erst wollte Ich mir ja auch den Fazer holen, bei dem Angebot, aber dann hab ich in der Bucht einen nagelneuen F2004 Bausatz alle 78 Hefte original verschweißt zum Top Preis geschossen.

Hallo Phex....

Hast Du den F2004 Satz kürzlich in der Bucht um €222,32 geschossen?? Hab da auch mitgeboten, da man den F2007 ja gar nicht bekommt....z.Z. auch nicht auf Bucht.it....




Nein, hab den zwar auch gesehen aber meiner lief am Männertag aus. War auch etwas billiger.
Den F2007 hätte Ich auch unheimlich gern aber wie du schon schreibst man bekommt ihn nicht, leider. Sad
avatar
Phex88

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 22.03.12
Alter : 29
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Mein F2004

Beitrag  Phex88 am So 03 Jun 2012, 18:14


Welche Fernsteuerung hast drin?



Ich habe derzeit noch die originale im Ferrari Design drin, die es von Deagostini als Geschenk gab.
avatar
Phex88

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 22.03.12
Alter : 29
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Mein F2004

Beitrag  Chisholmfan am So 03 Jun 2012, 20:29

Phex88 schrieb:Ich habe derzeit noch die originale im Ferrari Design drin, die es von Deagostini als Geschenk gab.

Tue dir selbst nen gefalln und hol dir was vernünftiges Das Ding was beim F2004 dazu war ist ne Analoge 27 MHZ Spielzeug Funke Wink

Problem an der Sache is folgendes spielt in der nähe ein Kind mit seinen Ferngelenkten Plastik Flitzer steuert er deinen Verbrenner gleich mit das erklärt auch das eigenleben deiner Servos

Abprobo die Original Servos würde ich auch schnellstens wechseln das ist Kysosho billigstes zeug in meinen Fazer waren die sogar schon ab Werk breit hab da Carson Servos eingebaut

Zur Frage mit den Glowstarter:
Hab immer mindestens 2 mit wenn ich mit meinen Verbrenner unterwegs bin mehr wie 10 bis 15mal Motorstarten halten die Dinger meist nämlich nicht aus
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 36
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Mein F2004

Beitrag  Phex88 am Di 05 Jun 2012, 00:18

Heute hab Ich eure Ratschläge befolgt, habe mir bessere Servos und ne Top Funke zugelegt. Very Happy

Das mit der Funke war ja wieder ein Ding, hab zu Hause alles eingebaut und eingestellt, den Emfänger am Sender angemeldet aber nichts funktionierte. Evil or Very Mad
Nach einigem hin und her bin Ich nochmal zu Conrad gefahreun und siehe da alles geht. Das Problem war das die Batteriehalterung die den Empfänger versorgt defekt war (gab kaum Strom ab) er hatte alles an einem Akkupack angeschlossen.

Also Batteriehalterung ausgebaut und Akkupack montiert und jetzt funktioniert alles supi. cheers

Desweiteren hab Ich heute diverse Teile und die Rennkarosserie lackiert war alles ganz easy.

An alle die noch nie eine Karosserie lackiert haben und Bauchweh beim Gedanken an die RB7 Karo haben, hab das heute auch zum ersten mal gemacht und es gab keine Probleme.
Zwei drei Schichten Lack drauf und alles prima.

Meine F2004 Karo sieht jetzt wunderschön aus absolut geil dieses Rot hmmmm. I love you

Grüße

avatar
Phex88

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 22.03.12
Alter : 29
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Mein F2004

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten