Keine PushRods an der Hinterachse?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Gast am Mi 20 Jun 2012, 14:20

Hey Leute,
muss mich mal kurz ausk *** bei Euch. Also bisher bin ich echt zufrieden mit dem Bausatz und der Qualität. Klar besser geht bestimmt immer aber naja für mich ist alles prima bisher... SO nun ist mir ein Detail aufgefallen, wo ich mich echt wundere UND auch ärgere, das die das von KYOSHO (nicht DeAgostini) nicht anders hinbekommen:

Vorne erhält der RB7 seine liegenden Dämpfer endlich! Hinten jeodh mal wieder nicht!
Was soll n das? Auch hinten hat der Echte Rb7 (wie ALLE F1) liegende Dämpfer. Schon beim F2004 musste man es umbauen (wenn die Liebe zum Detail da war) und jetzt wieder????

Naja vielleicht bin ich auch einfach zu pingelig Crying or Very sad
Wat meint ihr?

Gruß in die Runde
SvenHH What a Face

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  kelle am Mi 20 Jun 2012, 14:36

dieses detail ist mir schon mit goose zusammen aufgefallen.

beim f2007 sind auch hinten liegende dämpfer eingebaut.

unsere vermutung war folgende:
entweder gab es beim f2007 damit zu viele probleme,
oder aber es liegt an dem anderen heck des rb7, was dies nicht zulässt,
oder es ist nur ein vorabbild, was wärend der serie noch geändert wird.

ich weiß nicht, in wie weit goose da noch weitere ideen bzw. informationen hat.
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Gast am Mi 20 Jun 2012, 14:44

Hey Kelle,

ja stimmt, DU hast recht. Der F2007 hat auch liegende Dämpfer gehabt. Mh naja ok wenn sich die HA geändert hat dann wurde es wohl eng. Aber wie Du schon sagst, vielleicht ändert es sich ja im Laufe des Abos noch. Wäre ja interessant! Vielleicht jann uns der Goose weiterhelfen. Ansonsten heißt es ja Modellbau und nicht Modell fahren - BASTELZEIT cheers bounce cheers bounce affraid

Aber danke für deine schnelle Antwort, auch grad Mittagspause? Basketball

Ich hätte es alleine der Technik wegen schon sehr spannend gefunden. Naja vielleicht gibt es ja Bald den Alu-Shop oder so und dieses THEMA wird zu nem Tuningteilkassenschlager king

Gruß Sven

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Chisholmfan am Mi 20 Jun 2012, 17:41

Mal eine andere Frage was bringt es überhaubt die Dämpfer nach oben zu legen und über ne umlenkung Federn zu lassen confused

Hab mich schon beim F2004 gefragt warum manche das überhaubt machen
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 36
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  kelle am Mi 20 Jun 2012, 17:58

es sieht einfach mehr nach dem original aus.
gerade vorne finde ich es schon schön, wenn man da keinen dämpfer sieht.
hinten ist er recht gut verbaut, da fällt es meiner meinung nach kaum auf.
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Chisholmfan am Mi 20 Jun 2012, 18:08

Gut also keine Speziele Funktion das wollte ich nur wissen ^^
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 36
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  kelle am Mi 20 Jun 2012, 18:17

jein

beim f2007 konnte ich den push rods schon noch eine kleine funktion abgewinnen.
dadurch kann man nochmals etwas mehr mit der bodenfreiheit spielen.
ist der stoßdämpfer längenmäßig am ende kann man durch einstellbare push rods da nochmal etwas rausholen.
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Gast am Mi 20 Jun 2012, 23:56

kelle schrieb:jein

beim f2007 konnte ich den push rods schon noch eine kleine funktion abgewinnen.
dadurch kann man nochmals etwas mehr mit der bodenfreiheit spielen.
ist der stoßdämpfer längenmäßig am ende kann man durch einstellbare push rods da nochmal etwas rausholen.


Hmmm, Kelle, könnte man das nicht mit unterschiedlichen Dämpferlängen auch hin bekommen? Ok, vielleicht nur in 5mm Schritten, mit Pushrods etwas variabler. Question


Ach ja, ob nun wirklich hinten keine Pushrods drin sind, werde ich hoffentlich bald wissen ... bin ja schon bei Ausgabe 26 ... allerdings denke ich immer noch, das das Heck umkonstruiert wurde, da der Heckflügel ebend völlig anders ist, als beim F2007

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Loomax am Do 21 Jun 2012, 08:49

Ich habe versucht die Dämpfer beim F2007 so zu verlegen, wie sie anscheinend beim RB7 liegen, also direkt
auf dem unteren Querlenker. Passt nicht ganz, da der Dämpfer zu groß ist und an den oberen Querlenker
anschlägt. Es sei denn, man dreht den Dämpfer um, die Schubstange nach oben, sieht aber meiner Meinung
nach etwas bescheiden aus. Ob das nun Vorteile bringt, glaube ich kaum.
Zumal das komplette Heckteil des RB7 anders gebaut wird als beim Vorgängermodell.
Wenn man die Dämpfer nach oben legen will, falls die Original Bauweise des RB7 so bleibt, braucht man
nur die Dämpferbrücke des F2007 und mit etwas umbau könnte man die push rods einbauen.

Anbei einmal der Vergleich vom F2007 und dem RB7.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  kotti65 am So 07 Okt 2012, 19:36

Aber laut der Beschreibung beim RB7 sind alle Dämpfer horizontal!!! verbaut,und wenn das nicht stimmt
ist das eine sauerei,das muss ich hier mal sagen.



Die Stoßdämpfer

Der Bolide verfügt über vier hydraulische Öldruckstoßdämpfer, die - anders als bei Straßenwagen - horizontal verbaut sind und im Push-rod-Verfahren arbeiten

kotti65

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 25.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Chisholmfan am So 07 Okt 2012, 20:01

Hinterachse hat wirklich keine zumindest nicht in Deagostiny/Kyosho Original zustand allerdings geh ich davon aus das viele das wie beim F2004 einfach selbst umbauen
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 36
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Gast am So 07 Okt 2012, 20:39

Also so gut wie die hinten verbaut sind sehe ich da kein problem. Es handelt sich um ein modell und nicht um ein geschrumpftes original. Zumal es so ja auch raum für umbauten bietet. Ich bin sogar gegen die pushrods vorne da ich der konstruktion mit plaste nicht zutraue lange einwandfrei zu funktionieren. Von dem geschiss mit "welche dämpfer kann ich nehmen" wollen wir mal garnicht reden. Ich bin lieber mal gespannt was hier noch alles gegen hochwertig getauscht wird und man somit sieht wo kyosho wirklich gespart hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Pawel07 am So 07 Okt 2012, 22:04

Ich verstehe es auch nicht. In einem Thread wird sich über die Push Rods aufgeregt, weil die Federung nicht wirklich funktioniert und im nächsten wird darüber nachgedacht, eine normale Federung auf Push Rod um zu bauen.
Wenn die Federung hinten besser gelöst ist, als vorne, freue ich mich sogar darüber, dass dort keine Push Rods verwendet werden.
Einfach abwarten und schauen, was Deago sich dort ausgedacht hat. In der Explo sieht man allerdings eindeutig, dass es dort keine Push Rods geben wird.
avatar
Pawel07

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 31
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Chisholmfan am Mo 08 Okt 2012, 02:39

Ich denke eigentlich eher drüber nach wie ich die Dämpfer die ich Vorn verbaut hab auch Hinten benutzen kann den wenn ich mir dir Explo so ansehe wird das bei dne Alu Dämpfern wohl anders gelöst werden müssen (die Kugelpfannen an der Dämpferkappe sind enger).

Allerdings braucht man ohnehin erstmal die Komplette Hinterrad aufhängung bevor man hier überhaubt an umbauten denken kann,

Ich finds auf der Hinterachse nicht so schlimm das diese Gefedert ist wie jeder normale 1:1 oder 1:10 Verbrenner Wink
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 36
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Gast am Mo 08 Okt 2012, 13:14

Hallo Kollegen,

also ich hingegen finde die Push-Road-Verbindung sehr interessant. Natürlich blöd wenn DeaGo da son Plastikfummel anbietet, der sich mehr bewegt als die Dämpfer. Dennoch (zumal es schon neue Teile und Ideen gibt) finde ich die Technik mit der Umlenkung hochspannend!

Und warumn kann ei Modell nicht supergenau so sein wie sein echtes Vorbild? (SERPENT, FG usw) Viele arbeiten mit Push Roads.

Also ich denke man sollte hier den Spielraum lassen für Ideen und Vorstellungen. Die einen findens so besser, die anderen (Ich) findens technische spannender. Aber es ist schon richtih, die Dämpfer an der HA sind gut versteckt. Ich glaube jedoch das auch ich die Hütte hinten umbaue Twisted Evil

Ich bin gespannt!
Grüße Euch cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Keine PushRods an der Hinterachse?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten