motor des f2004 tauschen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Di 26 Jun 2012, 00:48

moinsen. Bald gehts an die restaurierung meines geschossenen f2004. Sprich vergaser und motor reinigen. Jedoch hat der vorgänger weder afterrun noch reinigung nach seiner testfahrt gemacht. Also stand das ding jetzt so 5 jahre. Ich weiss nicht wie robust die dinger sind aber ich vermute das der motor hin ist ohne es getestet zu haben. Nur mal so aus interesse. Kann ich auch einen anderen einbauen? Zum beispiel den gx21 aus dem rb7? Ansonsten wo bekomme ich einen neuen her bzw welche teile mit vergaser muss ich bei kyosho bestellen, um einen neuen bauen zu können. Vielleicht habe ich ja glück und er geht noch.

Danke im vorraus

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Di 26 Jun 2012, 01:18

Zunächst mal:
Der F2004 ist nicht dafür ausgelegt, einen stärkeren Motor zu "verkraften". Es wurden damals mal Tests gemacht mit dem GXR-15, der ja schon stärker ist. Die übrigen Teile verkrafteten das damals schon nicht.
Einen GX-21 nun noch einzubauen, halten die restlichen Teile erst Recht nicht aus.

Wenn du den Motor zerlegst und richtig reinigst, dann sollte der auch wieder laufen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  kelle am Di 26 Jun 2012, 01:18

hallo

der gx-21 passt nich. der ist zu groß.

passen würde mit kleineren umbauten der gxr-15, aber der hat für den betagten f2004 sehr viel leistung, was auf kosten der haltbarkeit der antriebsteile (riemen und differential) geht.
sinnvoll wäre einfach weiterhin einen gx-15 zu verwenden.

ich glaube nicht, das der alte motor unbedingt kaputt ist. er wird verharzt sein und braucht eine komplettreinigung, aber dann sollte der auch wieder funktionieren.
ich selber verwende keinerlei afterrun.

mein tipp, wenn du ihn hast: auseinander nehmen und reinigen. sollte er wirklich kaputt sein kann man allemal noch einen neuen kaufen Wink
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Di 26 Jun 2012, 07:10

Super. Ich danke für die antworten nur bei kyosho bekomme ich keinen fertigen Motor. Ich bucht hat auch nix. Von daher wenn mir noch einer von euch sagen kann aus welchen bestellbaren teilen ein fertiger Motor wird wäre das super:-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  tuxi am Di 26 Jun 2012, 09:58

Schau doch einfach mal hier.

Mit der Explosionszeichnung solltest Du dir alle benötigten Teile mit Bestellnummer heraus suchen können.

_________________
LG tuxi
Es gibt keinen Unterschied zwischen Virtuell- und Realleben. Im virtuellem sitzt ein Mensch im Realleben am Monitor!!!
Ein Betrunkener kann nüchtern werden, ein Narr aber nicht klüger Rolling Eyes

avatar
tuxi
Admin

Anzahl der Beiträge : 926
Anmeldedatum : 23.04.10
Alter : 47
Ort : Mahlow

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  chefmechaniker am Di 26 Jun 2012, 10:07

Ich würde [url=> DEN HIER <]http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/kyosho-gx-15-verbrennermotor-mit-viel-zubehoer,-nagelneu/67339207[/url] nehmen.

Schreib ihn einfach an und biete Ihm 50 Euro + Versand. Vieleicht klappt es ja. Steht ja schließlich VB. Cool
avatar
chefmechaniker

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 52
Ort : Lummerland

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  DOTOHO am Di 26 Jun 2012, 10:11

Wenn ich das auf Anhieb richtig überblicke benötigst du die ersten 13 Teile.
Mit über 200,- € in der Summe der einzelnen Teile ist das aber wohl nicht der richtige Weg ...

---

Sehe grad: Kupplung, Auspuff und Seili fehlt dann ja auch noch ...

_________________
Dr. DOTOHO Theissen

BMW-Sauber RC-Racing-Team
The essence of racing. All for 1.

---

Männer werden nie erwachsen - nur die Spielzeuge werden teurer!

Hobby: Mit größtmöglichem Aufwand den geringstmöglichen Nutzen erzielen!
avatar
DOTOHO
Admin

Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 42
Ort : Freiberg

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  DOTOHO am Di 26 Jun 2012, 10:13

Hier gibts einen kompletten! >> Ebay << und der Auspuff dazu >> Ebay <<

_________________
Dr. DOTOHO Theissen

BMW-Sauber RC-Racing-Team
The essence of racing. All for 1.

---

Männer werden nie erwachsen - nur die Spielzeuge werden teurer!

Hobby: Mit größtmöglichem Aufwand den geringstmöglichen Nutzen erzielen!
avatar
DOTOHO
Admin

Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 42
Ort : Freiberg

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Mo 02 Jul 2012, 09:43

Sodele. Habe den motor komplett zerlegt. Garnicht so schwer wenn man die teile dann geordnet irgendwo ablegt damit man ihn wieder richtig zusammen baut. Aus dem bereich mit dem kolben kommt ziemlich viel braune sutsche raus aber sonst kein rost oder verklebt bzw verharzt. Habe jedoch in der bucht einen ersatzteile karton mit ALLEN teilen des motors, antriebs, sowie front, heckflügel race und mehr geschossen für 61 euro und noch im original tütchen. Wenn ich jetzt noch sprit bekomme teste ich ihn heute.

Nun zurfrage: reicht es ihn mit bremsenreiniger und zewa zu durchspühlen und zu trocknen den alten motor? Und viel wichtiger für mich. Das gestänge was an den schwarzen gaszug am motor kommt ist ja auf höhe der feder mit 2 miniröhrchen fixiert. Eines musste ich zur demontage des motors ja ausbauen. In welchem abstand setz ich es wieder ein? Ich denke es begrenzt ja den weg des gaszuges. Danke im voraus

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  kelle am Mo 02 Jul 2012, 10:28

bremsenreiniger würde ich nicht nehmen. wd40 ist da etwas besser, denke ich.
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Mo 02 Jul 2012, 10:44

Okay und genaue begründung? Dachte daran das es gut reinigt und rückstandsfrei ist. Hast du mal nach den heften geschaut? Weil bei einigen teilen trau ich mich ohne bauanleitung nicht dran. Danke aber schonmal :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  kelle am Mo 02 Jul 2012, 11:41

wd40 schmiert die ganzen teile gleich wieder etwas mit. alternativ dazu kann man auch mit dem sprit an sich reinigen - machen auch manche.

bremsenreiniger ist meiner meinung nach zu aggressiv im motor.
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Mo 02 Jul 2012, 20:59

So also motor läuft nicht. Springt nicht an und drückt sprit raus. Auf höhe des gaszuges. Aber neuer ist unterwegs. Festgestellt haben wir noch folgendes.
Reso ist undicht. Hat noch jemand einen? Und gaaanz schlimm mir ist die kleine schraube mit der man den gasbegrenzer, dieses kleine silberne teil auf der gaszugstange fest macht verloren gegangen. Wo bekomm ich die oder wer hat eine? Sonst bekomm ich die göttin nie auf die strecke. Servos sind noch wie neu und der rest funz auch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Mo 02 Jul 2012, 22:26

Ohne Bild ist es immer schlecht ... aber wenn ich dich richtig verstehe, dann fehlt dir eine kleine Madenschraube?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Di 03 Jul 2012, 00:02

Bausatz 67 das leng und gasgestänge. 3 stangen, und glaub 4 zylinder in die eine schwarze schraube kommt um den zylinde auf dem gestänge zu fixieren. Davon ist eine weg. Und der auspuff ist undicht. Aber nun gut zur not hat den kyosho noch auf lager. Aber diese scheiss minischraube. Wird mit nem torx angezogen sieht aus als hätte sie keinen kopf

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  chefmechaniker am Di 03 Jul 2012, 00:34

Wenn Du den Standard-Reso meinst, habe ich noch einen rumzufliegen.

Schick mir ne PN mit Deiner Adresse, dann schicke ich Dir das Teil.
avatar
chefmechaniker

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 52
Ort : Lummerland

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Di 03 Jul 2012, 00:44

Hast post:-)

@goose weiss jetzt wie das teil heist. Es ist der stellring und der wird mit einer torxschraube fixiert wo mir jetzt eine fehlt. Dumm zwischen die platten auf der terasse gefallen und nicht mehr auffindbar

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  chefmechaniker am Di 03 Jul 2012, 00:52

Adresse ist angekommen.

Torx gab es bein F2004 nicht.
Wenn dann Imbus.
Ich schau Morgen Rolling Eyes ach ne Nacher mal nach.
Könnte ich noch haben.

Ich melde mich nochmal.

In meinem "Bastellcontainer" sind so kleine Teile nicht so leicht zu finden. Very Happy

Goose weiß was ich meine Rolling Eyes
avatar
chefmechaniker

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 52
Ort : Lummerland

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gast am Di 03 Jul 2012, 00:57

Klasse. Und goose hat recht gehabt. Es schimpft sich madenschraube. Und davon gibt es m3 bis m12 weiss ja nicht welche in den f2004 reinkommt. Bei amazon gibts die für zwei euro zehn stück. Aber wenn du noch eine hast wäre ja endgeil. Dann muss nur der motor aus ebay kommen und die göttin röhrt doch noch. Juhuuuu

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  chefmechaniker am Di 03 Jul 2012, 01:06

Ist nicht der erste 2004 der wiederbelebt wurde.

Wird schon werden.

Wenn ich nacher die "Made" gefunden habe bringe ich die Teile zur Post.

avatar
chefmechaniker

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 52
Ort : Lummerland

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  chefmechaniker am Di 03 Jul 2012, 09:48

So,

den Feststeller habe ich auch gefunden.

Umschlag ist ist fertig und wird noch Vormittags zur Post gebracht.

Viel Erfolg bei der Wiederbelebung
avatar
chefmechaniker

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 20.03.12
Alter : 52
Ort : Lummerland

Nach oben Nach unten

Re: motor des f2004 tauschen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten