Schluss mit dem Sammeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Loomax am Mi 12 Sep 2012, 08:03

Ich werde keine weitere Ausgabe von diesem Bausatz kaufen. Ich werde mich anderen wichtigeren Themen widmen,
als jede Woche wie ein Maulwurf aus meinem Loch zu schauen, ob die nächste Ausgabe da ist. Nicht mit mir. Ich will
ab sofort ein solides und ruhiges Leben führen und mein Geld nicht sinnlos in Plastikteile ausgeben, wo keiner weiß,
was danach noch alles kommt. Ich werde nicht dem Zwang unterliegen, ein Fahrzeug zu bauen, wo ich schon vor der
Fertigstellung verbesserte Ersatzteile bekomme, nur um festzustellen, dass das gebaute Fahrzeug ohne diese nicht
fährt. Hinzu kommt dann noch der Ärger mit der Zustellung und was weiß ich nicht noch alles. Das kostet alles nur
sinnlose Nerven. Und wenn das Fahrzeug dann endlich fertig ist, geht der Stress erst richtig los.

Dann nämlich erfährst du erst, was du eigentlich noch brauchst, damit das Ding fahren kann. Fernbedienung - Akkus -
Sprit - Reifen usw. Das schlägt zu buche. Das glaubt keiner. Und dann willste das Vehikel mal fahren. Denkste - erst
einmal mußte den Motor sinnlos einige Tankfüllungen spendieren, damit er eingelaufen ist. Natürlich unter der
Vorraussetzung er springt an. So ein Seili mag es, wenn deine Finger sich verformen und die Brandblasen richtig
schmerzen. Und wieder verfluchst du das Hobby.

Und dann das ewige sinnlose rumschrauben am Fahrzeug, nur um einen Fehler zu suchen und gleichzeitig drei neue
einzubauen. Das kann nicht der wahre Grund für ein Hobby sein. Das eine funktioniert, dass andere wieder nicht.
Das bringt dich doch zum Wahnsinn. Dann fährt das Ding ein paar Meter und du freust dich ne Loch im Bauch, bis
die Kiste dann wieder stehen bleibt und der Frust von vorne losgeht. Und wieder stehst du am Tisch und schraubst.
Das tu ich mir ab sofort nicht mehr an.

Ich bin der Meinung man kann seine Freizeit irgendwie sinnvoller gestalten.




Wenn ich diesen Text vor gut sechs Jahren geschrieben hätte, wäre mein Leben garantiert anders verlaufen. Man
was bin ich froh, dass ich damals wöchentlich aus meinem Loch geschaut habe, genauso wie jetzt beim RB7 und
den Spass mitgemacht habe. All der Ärger und Frust gehören einfach dazu. Meine Frau und ich hätten in den
künsten Träumen nie daran geglaubt, was aus dem Hobby einmal werden sollte.
In dem Sinne, hoffentlich wird dieser Wahnsinn nie enden. Wer bei dem Hobby bleibt, wird in einigen Jahren
genauso denken.

Mit freunlichem Rückblick Loomax

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  PPIRKL am Mi 12 Sep 2012, 08:52

jo Loomax,
in einigen Punkten geb ich dir recht...ich werd auch ein Abo aufgeben.

Aber das Hobby deswegen aufzugeben ??? Weil man schrauben muß ??? Es heist ja Modellbau und nicht Modellfahren, und ne Faustregel ist für eine Stunde fahren mußte 3 schrauben, selbst bei hochwertigen und qualitative besseren Fahrzeugen ist das so.

Auch die Nebenkosten, was du aufführst ??? hast du nicht schon den f2004 gebaut den Hachette BMW ???? Da haste dein Modellbauzubehör doch schon einige Zeit.
Aber ein Hobby ist nun mal teuer und zeitaufwendig...frag mal meine Frau "grins" die hat es auch bereut mir den F2004 zuschenken, den was ist daraus geworden???
den F2004 besitz ich nimmer, dafür bin ich nun im Verein, neben meinem 966 hab ich 3 Cars als ersatzteile in den Polybutlern, vor jedem rennen oder Treffen ist eine Woche Modellbau angesagt wo sie mich nicht sieht, Reifenschleifen, car komplett zerlegen und warten neu einstellen auf Hudy usw.
aber das ist das Hobby, sinnvoller Zeitausgleich zum Alltag, der Vorteil ich bin ausgeglichen "lol"
und im Gegensatz zu F2004 Zeiten wo ich noch alu usw vertrieben habe, habe ich nun den Spakat zwischen Familie und Hobby gefunden, und stecke in den RB 7 nicht soviel Geld und Zeit wie in den f2004, den das ist der nicht wert,
Bei Dir versteh ich net jetzt auf die Aboprobleme einzugehn, nach F2004 und BMW ist das doch ein alter Hut...viel Geld für Plastik auszugeben, aber jedem sein sach...
Ich schrieb ja schon mal versteh net Keramiklager einzubaun, und nicht auf alte Hasen zuhören und schon alles kaufen was angeboten wird, ohne Sinn und Verstand, die werden merken das aus 1000 euronen schnell 2000 werden und ein Crusfahrzeug haben und wen sie dann mal ein echtes "RC Car" in Aktion sehen heulen und sich fragen: Was hab ich getan...

Daher sollten sich mehr getrauen auf Treffen zukommen, um nicht hinter der tastatur mit einigen zu diskutiern die sogar Keramik im Standmodell verbaun weil se Gaga sind, ich z.B. schau in Hildesheim Goose seine Carbonschasiplatte an wo die Stabiler ist als die Orginal, da die ja jetzt schon biegbar ist wen ich die Nase hochdrück, den das sollte net sein, und wen die Carbon auch nachgibt, werd ich eben Versteifung von vor nach hinten einbaun was bei anderen Cars z.B. die Radioplatte sowie die Verbindung dann zur Hinderachse macht und auf die Carbonchassiplatte verzichten, die anderen 2 Teile aus Carbon hab ich gekauft aber net aus de Gründen wie sie angeboten werden, würden sich nach Crash zurückformen lol...bei einem Einschlag wo sich alu verbiegt wird euch das Carbon brechen, den die Eigenschaft das es zurückkommt ist auch nur bis zu bestimmten Einschlägen gegeben und die machen die Aluteile genauso mit....
aber eben bessere optik und günstig daher hab ich die.....
einige werden noch lernen...andere machen die Fehler welche schon beim f2004 gmacht wurden,
auch ein Satz von einem hier gefällt mir: der RB ist besser als der f2004 "oberlacher" erstens wird der genauso billig hergestellt wie der f2004, und wie kann man das nach 25 ausgaben sagen??? In hildesheim werden einige sehen was ein RC Car ist...und auch z.B. das mit den Dämpfern wo einige schreiben die orginalen funktionier....

aber wieder zu dir Loo schade aber jedem seine Entscheidung warum er das Hobby aufgibt....aber das kann man net auf den RB 7 schieben.....
Ich hab mich heut auch entschlossen das Kioskabo hinzuschmeißen, und keine 2 zubaun, selbe Gründe wie Du, voller Vorfreude auf 5 minuten schrauben ins Dorf runter zufahrn, und Ausgabe zuholen und geknickt heim zukommen, nu bekommt mein Junior eben einen richtigen Bausatz zu seinem 6 Geburtstag und spar so gut 600€ welche wider wo anderst reinfliesen, meinen Dea Abo bau ich, da mir das Car gefällt und ich eben wiß das es ein Stand bzw. MOdell sein wird das 2-3 mal im Jahr bei Treffen gefahren wird, und zwar im Sonntagsfahr stil....

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Marco_H am Mi 12 Sep 2012, 12:19

@PPIRKL

Ich glaube du hast den letzten abschnitt von Loomax nicht verstanden Very Happy

Der hört nicht auf Very Happy
avatar
Marco_H

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 35
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  PPIRKL am Mi 12 Sep 2012, 12:25

upsssssssss

da bin ich ja froh......

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Gast am Mi 12 Sep 2012, 18:43

Eigentlich habe ich hier NIX verloren - das Thema geht nur die "alten" Hasen, welche schon so einiges gesammelt haben, etwas an.
Ehrlich gesagt stören mich einige - wenn auch wahre - Aussagen des Kollegen PPIRKL:

1. Sind hier etliche Leute, die das ERSTE Modell bauen
2. Ist es TOTAL normal, wenn man sein Modell verändern, sprich tunen will
3. Ist es aus meiner Sicht eine künstliche Ungeduld, denn wenn man schon immer auf neue Teile warten muss, dann kauft man sich eben schon mal die tollen Tuningteile, die es im Shop gibt.
4. Ich selbst fahre nun schon jahrelang (Hobby, NICHT im Verein) und bin auch immer wieder angetan von "schicken", auch wenn wenig sinnvollen Tuningteilen.
5. Wessen Idee war es den F2004 als 4WD umzubauen? Könnte man ja auch sagen son Käse, n echter F1 kommt auch mit 2 WD zurecht
6. Ich denke hier geht es nicht immer um Vernunft und Was sinnvoll ist und Was nicht, sondern um den Spass und Neugierde
7. Und wenn Du (ich spreche Dich mal direkt an) den vielen Anfängern hier zeigen kannst wie gut serienmäßige Dämpfer oder eben der Unterschied zu guten Dämpfern ist (habe deine Passage nicht ganz verstanden) dann GIB GAS! Hau rein! Die Leute werdens Dir danken

Fazit: Einige Textstellen (Entschuldigung vorweg falls Falsch verstanden) erinnert mich an GENAU DIE VEREINSFAHRER, die einen Hobbyfahrer rümpfend anschauen, weil sein Auto nicht das NEUSTE Modell ist und die Dämpfer vielleicht SCHICK eloxiert, aber technisch total unnütz sind. Gerade dieser Mix hier, von Unerfahrenen, von Alten Hasen (F2004) oder eben anderen Hobbyfahrern, die jetzt den ersten Glattbahner (Ich) bauen UND DER unermässlichen Geduld, wie hier Fragen, manchmal sogar "doofe" Fragen immer wieder vorbildlich beantwortet werden - genau DAS macht aus meiner Sicht dieses Forum aus. Profis, die nicht ruhig auf der Tastatur bleiben können, müssten vielleicht in ein Serpent oder Asso-Forum wechseln.

Unter Vorbehalt beantwortet ...

Gruss SvenHH

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Chisholmfan am Mi 12 Sep 2012, 22:05

PPIRKL schrieb:
Daher sollten sich mehr getrauen auf Treffen zukommen, um nicht hinter der tastatur mit einigen zu diskutiern die sogar Keramik im Standmodell verbaun weil se Gaga sind,.

.

es reicht langsam endgültig
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 36
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  tl5c1811 am Mi 12 Sep 2012, 22:52

Also ich versteh keinen einzigen Kommentar hier in diesem Thread...weder Loomax, noch PPIRKL und erst recht nicht den von Chisholmfan... kann mich bitte wer aufklären???
avatar
tl5c1811

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 02.06.12
Alter : 20
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Gast am Mi 12 Sep 2012, 23:36

@tl5c1811

Also, da gibt es Bienchen und Blümchen ..... Laughing ach nee..... Laughing

Loomax geht es immer darum, das der Bolide ja erst 2014 Exclamation fertig wird (ausser bei mir - da neidet er immer Razz ). Und wenn er dann den Meckerthread wegen der verspäteten Lieferungen liest, versteht er nicht immer so ganz - denn Hauptsache, bis 2014 ist alles da, meint er damit. Er wollte es hier nur mal anders ausdrücken.

Naja, und ppirkl hat es vielleicht im ersten Moment falsch verstanden und dachte, Loomax hört wirklich auf - aber da kennt er Loomax schlecht! Dann hätte ja nur seine Frau einen Red Bull Racing RB7 und er nicht Razz Laughing

Und den Post von SvenHH .... ich lasse ihn mal fast unkommentiert. Weil er im Kern das trifft, was diese Forenadministration hier erreichen möchte ... wir können gerne mal von Auge zu Auge darüber uns unterhalten. Allesamt.

Nur so viel:
Mich hat es damals auch gestört, das es immer an den Rennstrecken "Profis" gibt, die nur ihre Version eines Fahrzeuges als das Non plus Ultra bezeichnen. Warum nicht jedem, auch den Anfängern, die Versuche lassen, etwas ggf. nur schöner zu machen. Oder aber etwas auf zu peppen, auch wenn es nicht ganz sinnvoll im ersten Moment ist Question

Dazu mal meinen Dank an meine Forenadministration, die mit viel Arbeit ihr Wissen immer zur Diskussion stellen. Weder ich, noch meine Hinterleute sind Profis. Wir haben nur schon länger gebaut und ein paar Erfahrungen gemacht, die wir ausnutzen, um unsere Cars in unseren Augen, und nur für uns, zu verbessern. Wir sind aber immer offen zu Neuem Exclamation Exclamation Exclamation Denn genau dafür sind Foren da, um neues zu verbreiten. Mit Argumentation und Tests. Denn in der Gemeinschaft wird man stark Exclamation Exclamation Exclamation Fehler machen wir einzelnen immer, aber auch dazu ist die Gemeinschaft da, um das zu korrigieren.

Ihr könnt Euch auch gerne immer einer Meinung von mir in den Weg stellen mit vernünftigen Argumentationen. Ich verschliesse mich da nicht. Im Gegenteil, ich hoffe, was Neues zu lernen und es um zu setzen. Es kommen dadurch auch für mich immer neue Verbesserungen.
Ich bewundere auch das Engagement bezüglich des Rücklichtes. Wer weiss, vielleicht kommt ja noch einer mehr und wir haben später Kers, DRS und Rücklicht ....

Ich für meinen Teil möchte mich hier im Forum einbringen, genau allen was zu organisieren, wo jeder selbst entscheiden kann, was er verbauen möchte und was nicht. Und ich "organisiere" gerade schon wieder etwas neues aus Carbon, was ich wohl, wenn alles glatt geht, die Tage vorstellen werde. Dank an ppirkl, der mir und Klaus Steinhübl den Anstoss zur Entwicklung gab.

Dazu auch mal meinen Dank an Klaus Steinhübl, der mit seiner Arbeit alles im Hintergrund austüftelt und uns in seinem Carbonshop anbietet. Und das zu Preisen, die meines Erachtens unschlagbar sind. Betrachtet man sich alleine die Entwicklungskosten, die er auf sich und sein Hobby (RC-Motorrad fahren) bucht, dann ist das für uns echt Klasse. Und seine Preise bei den Kugellagern: Selbst "Profiracer" kaufen die bei ihm, weil er sich viel Arbeit mit dem Import macht, die er sich kaum bezahlen läßt. Und wenn da mal nicht alles gleich klappt, weil ein Lieferant falsch liefert und es etwas länger dauert und er noch mehr Arbeit mit Retourenware hat, dann rechnet er das auch nicht um auf den Preis. Danke, Klaus, und ich hoffe, dich mal auf einem Treffen zu sehen.

So, tl5c1811, bist du aufgeklärt? Question Smile


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  tl5c1811 am Mi 12 Sep 2012, 23:44

Ja ja jetzt hab ich's verstanden ;-)
avatar
tl5c1811

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 02.06.12
Alter : 20
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Marco_H am Mi 12 Sep 2012, 23:56

Ja so sehe ich das auch.

Es ist nicht selbstverständlich das sich hier soviele mit Ahnung bereit erklären uns "Anfängern" was beizubringen. Einige müssen auch mal lernen geduld zu haben. Jeder wusste vor der ersten Ausgabe schon wie lange es dauert bis der RB7 Fahrbereit ist. Wir haben alle Zeit der Welt um uns in die Thematik einzuarbeiten. Ich bin dankbar für jede Hilfe die geboten wird.

Und niemand sollte vergessen welche Zeit dahinter steckt Tuning teile zu entwerfen und in den Verkauf zu bringen. Ich merke grade selbst wieder wieviele Stunden ich damit zugebracht habe dieses Regenlicht zum laufen zu bekommen. Aber es macht eben Spass und man kann etwas zurück geben.
Und es verkürzt enorm die Wartezeit. Smile

Was mich besonders stört, ist der Umgangston der teilweise herrscht. Ich behaupte jetzt einfach mal das sich keiner so verhalten würde wenn Sie an einem Tisch zusammen hocken würden. Ich werde da auf keinen bestimmten Thread eingehen. Ich Bitte nur um gegenseitigen Respekt.

Wir werden uns hoffentlich noch alle kennenlernen und dann sieht die Welt wieder anders aus Smile

Und die erwähnung von Goose bezüglich Kers und DRS bringt mich wieder um eine Nacht schlaf. Danke dafür Suspect cheers Sleep

Grüzle Marco
avatar
Marco_H

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 35
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  PPIRKL am Mi 12 Sep 2012, 23:59

ich geh mal auf dich ein Sven,
1. Sind hier etliche Leute, die das ERSTE Modell bauen

und das ist gut so, das Dea wieder viel Leute anspricht und die Foren somit wieder Leben einghaucht bkommen

2. Ist es TOTAL normal, wenn man sein Modell verändern, sprich tunen will

und ich wollt damit sagen, das aus 1000 euronen schnell 2000 werden welches das Modell net besser oder Fahrbarer machen, und wieviel fahren noch hochgezüchtete 2004 er ???? fast keiner mehr, da die meisten sich ein "Wettbewerbscar" geholt haben, ich mach damit weder den F2004 oder den RB7 runter, nur muß man sich bewußt sein, das das Fahrzeuge zum Crusen sowie Standmodelle sind, ich fahr doch auch nicht mit nem Kult Oldtimer den ich mühevoll aufgebaut hab über die Nordschleife mit rennautos...egal wieviel ich in reingesteckt habe ....

3. Ist es aus meiner Sicht eine künstliche Ungeduld, denn wenn man schon immer auf neue Teile warten muss, dann kauft man sich eben schon mal die tollen Tuningteile, die es im Shop gibt.

jo gibts einiges was man holen sollte und eben einiges was nicht nötig ist, wie z.B. Keramikkugellager..oder Teflon es sind doch welche drin im RB7, anderst wie im f2004

4. Ich selbst fahre nun schon jahrelang (Hobby, NICHT im Verein) und bin auch immer wieder angetan von "schicken", auch wenn wenig sinnvollen Tuningteilen.

ich auch....mein Nick ist nicht umsonst TuningGott,

5. Wessen Idee war es den F2004 als 4WD umzubauen? Könnte man ja auch sagen son Käse, n echter F1 kommt auch mit 2 WD zurecht

das war kein Käse, somit war er fahrbarer, da man bremsen konnte, mit nem Heckler wird das schwer den der Bremst nur auf Hinderachse, vergleich zu PKW sieht doch nur mal die Handbremse, da bremst man dann auch nur auf Hinderachse und was passiert??? sorry mein Serpent auch da ich vorn Freilauf fahr, da muß ich jedesmal die Bremskraft einstellen selbst im rennen das er verzögert aber net ausbricht beim Bremsen, und eben auch Spur vorn so einstellen das er "bremst"

6. Ich denke hier geht es nicht immer um Vernunft und Was sinnvoll ist und Was nicht, sondern um den Spass und Neugierde

jup,

7. Und wenn Du (ich spreche Dich mal direkt an) den vielen Anfängern hier zeigen kannst wie gut serienmäßige Dämpfer oder eben der Unterschied zu guten Dämpfern ist (habe deine Passage nicht ganz verstanden) dann GIB GAS! Hau rein! Die Leute werdens Dir danken

ich hab glaub ein Video eingestellt, was die orginalen machen....das plastik verbiegen bis Feder anspricht und Vergleich zu anderen Dämpfern gezeigt wie ein Stoßdämpfer zufunktionieren hat, und einige sagen eben die orginalen funktionieren, jo wie bei einem Hackbrett

Fazit: Einige Textstellen (Entschuldigung vorweg falls Falsch verstanden) erinnert mich an GENAU DIE VEREINSFAHRER, die einen Hobbyfahrer rümpfend anschauen, weil sein Auto nicht das NEUSTE Modell ist und die Dämpfer vielleicht SCHICK eloxiert, aber technisch total unnütz sind. Gerade dieser Mix hier, von Unerfahrenen, von Alten Hasen (F2004) oder eben anderen Hobbyfahrern, die jetzt den ersten Glattbahner (Ich) bauen UND DER unermässlichen Geduld, wie hier Fragen, manchmal sogar "doofe" Fragen immer wieder vorbildlich beantwortet werden - genau DAS macht aus meiner Sicht dieses Forum aus. Profis, die nicht ruhig auf der Tastatur bleiben können, müssten vielleicht in ein Serpent oder Asso-Forum wechseln.


so und jetzt möcht ich was klarstellen, ich bin kein Naserümpfender Vereinsfahrer, der das neuste Modell hat oder haben muß (meiner ist 3 Generationen alt), ich fahr im Verein weil die Strecke 5 KM von mir weg ist und ich wen ich 6 mal als Gastfahrer hingeh der jahresbeitrag gleichwar, daher bin ich da eingetretten, ich bin auch Hobbyfahrer tingel nicht das ganze Jahr auf irgentwelche rennen rum..ich fahr zum Spass um dort zu lernen von den alten Hasen welche da sind.
Ich miete diese Strecke auch 2 mal im Jahr um mein Forentreffen auszurichten, und den Parkplatzfahrern die Möglichkeit zugeben auf ner Strecke zufahren ohne die Profis die Naserümpfend die Cars belächeln welche da so erscheinen, da sind lauter gleichgesinnte die mal über ein Abo angefangen haben und sich nun etwas weiterentwickelt haben, aber auch das ist rückläufig
daher mein Spruch, mehr mut zuhaben und auf Treffen zuerscheinen, ich hab hier 2 mal eingeladen gekommen ???? liegt vlt an meinem Schreibstill. Daher werd ich nächste Woche 500 KM fahrn (einfache Strecke) um meinem Namen PPIRKL ein Gesicht zugeben, den das hat eine tastatur nicht und man kann viel lesen was gar nicht dasteht.

Zu chisholm, komm nächste Woche nach Hildesheim und wir klären das mit Worten


@ Goose......was kommt den wo ich euch den Anstoss gegeben hab, bevor ich mir nen Kopf mach wie ich es lösen soll


Zuletzt von PPIRKL am Do 13 Sep 2012, 00:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Gast am Do 13 Sep 2012, 00:00

Marco_H schrieb:

Und die erwähnung von Goose bezüglich Kers und DRS bringt mich wieder um eine Nacht schlaf. Danke dafür Suspect cheers Sleep

Grüzle Marco

Solange dich der Schlafmangel nicht stört und du dich dafür noch bedankst ... Laughing

@ppirkl

Kannst es in Hildesheim spätestens "sehen" Laughing Aber nur gucken, nicht anfassen .... *brüll* Laughing nee, nee, nur Spasssss....
Vielleicht auch schon am WE in Bild hier im Forum. Bin selber schon ungeduldig, weil ich schon ein Bild gesehen habe ... bounce

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  PPIRKL am Do 13 Sep 2012, 00:15

hmmm ich glaub ich kann es mir denken....
soviel Anregungen hab ich ja net gemcht, was ihr noch bringen solltet, was sinnvoll wäre..freu freu

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Gast am Do 13 Sep 2012, 10:47

Hallo Zusammen,

auch dieses Geschehen finde ich einmalig. Hier darf kritisiert werden bzw seine eigene Meinung (wenn gut argumentiert) auch angegeben werden.
DAS passiert auch in den wenigsten Foren und ich entschuldige mich noch mals für meine auch etwas engstirnige Bemerkung, denn NICHT JEDER Vereinsfahrer ist natürlich so wie ich oben beschrieben habe ...

Schön das es geklärt (danke Dir PPIRKL für deine schnelle Antwort und Meinung) und ich schließe mich euch allen wirklich allen und bedanke mich auch bei allen, die hier ihre (meist) geringe Freizeit opfern und vieles NEUES entwickeln und vor allem spannendes neu erfinden!

Und wirklich freuen würde ich mich wenn ich Euch alle mal persönlich kennenlernen darf!
@PPIRKL: Vielleicht kannst Du mir auf der Strecke sogar nen Tipp geben, wie ich meinen Buggy für die Strecke ein bissl besser abstimmen kann Very Happy

Ich hoffe bis nächsten Samstag cheers
Gruß Sven

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  franz am Do 13 Sep 2012, 20:14

Zitat Sven HH:denn NICHT JEDER Vereinsfahrer ist natürlich so wie ich oben beschrieben habe ...

Nochmal Glück gehabt!! Smile Smile Smile Very Happy Very Happy
avatar
franz

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 16.03.12
Ort : Raum Nürnberg Alter:58 Jahre jung

http://www.lrc-hesselberg.de

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  babylonier am Do 13 Sep 2012, 21:46

PPIRKL schrieb:hmmm ich glaub ich kann es mir denken....
soviel Anregungen hab ich ja net gemcht, was ihr noch bringen solltet, was sinnvoll wäre..freu freu

ich glaub ich weiss es auch...bin gespannt auf die Umsetzung

babylonier

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 23.05.12
Alter : 45

Nach oben Nach unten

Re: Schluss mit dem Sammeln

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten