DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Nach unten

DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Marco_H am Mo 24 Sep 2012, 10:57

Da es noch 2-3 Tage dauert bis zum ersten Regenlicht Prototypen hab ich mal ein paar überlegungen angestellt.

KERS

Normal sag ich ja immer das alles möglich ist, aber hier bin ich mir garnicht sicher. Ich mein der zweite Akku und die Lade Elektronik wären ja ohne Probleme machbar aber der Elektromotor und der "Dynamo" zum aufladen? Wohin damit?

DRS

Das ist schon eine geschichte die erfolg haben kann. Da der RC Schalter den ich grade baue 2 Funktionen hat wäre Regenlicht und DRS mit einem Kanal steuerbar. Im falle eines Steuerknüppels würde das so aussehen: 3. Kanal Rechts = Regenlicht an, und zum Ausschalten nochmal Rechts. 3. Kanal Links = Heckflügel runter und zum Ausschalten wieder Links. Die gleich Schaltung funktioniert natürlich auch mit einem Schiebeschalter an der Funke wie bei mir für den 3. Kanal.


Jetzt Bitte eure meinung dazu. Bin mal gespannt Smile
avatar
Marco_H

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 36
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

DRS und Kers was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Andreas am So 25 Nov 2012, 10:14

Hi Leute

Habe mal ein Versuch gestartet (2.Heckflügel "geopfert") um DRS nachzubauen. Habe es mal über einen normalen Servo (von der Grösse her) gebastelt. Hab mir ein Micro-Servo bestellt der von seiner grösse her sehr gut auf der Diffusor- Platte untergebracht werden kann.Denke mir das er dort auch nicht irgendwas beeinflüsst.
Auch das Gestänge was Innen an der Heckspoilerwand eng langläuft,wird durch ein Schwarzes Gestänge ersetzt,damit es nicht sofort ins auge fällt. Aber vielleicht habt ihr noch Ideen wie wir das Optimieren können.
Jetzt wird erst mal für Sepp sein Dritten Titel das Bier kaltgestellt!!!!!!! Laughing Laughing

Schönen Gruß

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Gast am So 25 Nov 2012, 13:18

Scheisse wie geil. Will das auch haben. Schwer zu bauen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Schubi am So 25 Nov 2012, 18:11

Respekt geile Arbeit, schaut Top aus. Kannst Du etwas genauer drauf eingehen wie du das bewerkstelligt hast?
avatar
Schubi

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 23.05.12

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Butcher am So 25 Nov 2012, 21:13

Moin

Schaut mal beim Forum von dego vorbei da gibt es ein video vom drs geil gemacht
avatar
Butcher

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 06.08.12
Alter : 41
Ort : Mölln

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Butcher am So 25 Nov 2012, 21:18

Sorry habe eben erst gesehen das video ist schon hier im forum
sorry nochmal
avatar
Butcher

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 06.08.12
Alter : 41
Ort : Mölln

Nach oben Nach unten

DRS und Kers was ist wirklich umsetzbar

Beitrag  Andreas am So 25 Nov 2012, 21:56

Schubi schrieb:Respekt geile Arbeit, schaut Top aus. Kannst Du etwas genauer drauf eingehen wie du das bewerkstelligt hast?

Hallo Schubi als erstes möchte ich sagen ,bin kein pro,hab einfach mal los gelegt,und alles probiert.
Das ist nur erstmal ein Versuch von mir gewesen. Habe einfach nur die kleinen Schrauben unter die Aufkleber ein bischen gelöst damit sich der Flügel leicht bewegt. Mir ein Federstahl Draht so gebogen das der Draht sich ganz eng innen an der Fluegewand legt und unten zum servo arm führt. Den Servo hab ich an Gas /Bremse an geschlossen. Warte nun nur auf mein bestellten Micro -Servo. Der ist von seinen Abmessungen so klein,das Mann ihn unten auf der Diffusor platte unterbringen kann. Platz ist genug vorhanden,und der wird nichts am Boliden beeinflussen. Vorteil ist auch der kurze weg vom Flügel zum Servo. Das andere was Mann noch benötigt ist schwarzer stahldraht,damit Mann die welle
Ein bischen "unsichtbar" innen an der Flügel wand macht,ich hatte eins aus silber Draht. Vielleicht hat ja jemand noch Ideen wie wir das noch besser umsetzen können,wie schon gesagt bin kein pro,aber werde weiter tufteln,bis es optimal ist. Material kosten die ich habe sind 3,90€ für den Servo.Werde natürlich
Weiterhin immer den aktuellen stand posten

Schönen Gruss


avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  MoonEyes am So 25 Nov 2012, 21:57

@ vettelmania

affraid Geile Arbeit

Im Video kann man es leider nicht so genau sehen, wie du es gemacht hast. stell doch bitte mal ein paar Bilder rein.

gruß
avatar
MoonEyes

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

DRS und Kers was ist wirklich umsetzbar

Beitrag  Andreas am So 25 Nov 2012, 22:14

Hi moon eyes
Ich werde dieses auch gern tun. Ich habe nur ein bisschen bedenken mit dem Raceheckfluegel.wenn ich mir unsere explo-zeichnung anschaue kann man nicht erkennen ob das obere Flügel teil aus 1 oder 2 Teile besteht .Vielleicht kann ja Goose oder einer der pro,s eine Auskunft drüber abgeben.Währe doch
Schade wenn wir nur den Showroom Flügel mit DRS ausstatten können. Aber wie gesagt werde immer Aktuell über den Fortschritt berichten

Schönen Gruss
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Hawke am So 25 Nov 2012, 23:35

vettelmania schrieb:.......
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Das Video ist garnicht mal so schecht finde aber es sieht nicht nach DRS aus. Wink
avatar
Hawke

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 26.03.12
Alter : 34
Ort : 30455 Hannover

Nach oben Nach unten

DRS und Kers was ist wirklich umsetzbar

Beitrag  Andreas am Mo 26 Nov 2012, 06:09

Hawke schrieb:
vettelmania schrieb:.......
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Das Video ist garnicht mal so schecht finde aber es sieht nicht nach DRS aus. Wink

Hi hawke
Es handelt sich wie gesagt um den 1.Versuch der weiter optimiert wird. Für mich war erst mal wichtig,den Flügel gleichmäßig und ohne haken in Bewegung zu bringen.wenn der richtige Servo da ist(Winkel von 30 Grad) wird weiter getuftelt,so das der Flügel gerade steht wenn der unter Vollast steht.
Vielleicht hast du Ideen wie wir das DRS noch verbessern können

Schönen Gruss
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Mike1904 am Mo 26 Nov 2012, 08:36

Wäre es nicht möglich den vorderen Teil nach oben zu stellen, statt den hinteren nach unten so wie in der richtigen f1?

Mike1904

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.03.12

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  kotti65 am Mo 26 Nov 2012, 09:50

So sieht das DRS beim original aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

kotti65

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 25.09.12

Nach oben Nach unten

DRS und Kers was ist wirklich umsetzbar

Beitrag  Andreas am Mo 26 Nov 2012, 17:42

Mike1904 schrieb:Wäre es nicht möglich den vorderen Teil nach oben zu stellen, statt den hinteren nach unten so wie in der richtigen f1?

Hi Mike 1904
Hatte auch das vordere teil mal aus probiert,aber ehrlich das kam nicht gut.wenn mein micro-servo
Da ist gehts richtig zu Sache. Wir müssen ja den Flügel nur auf 45grad senken so das er schön waagerecht steht,und das ist machbar. Mann kann ja auch innen kleine viereckige Anschläge an den Flügel Wände kleben die als Anschlag dienen damit der spoiler nicht soweit öffnet und über das waagerechte hinaus geht. hier sind schon einige Ideen,und wir werden das DRS schon hin bekommen.
Will Goose nochmal an hauen ob die Flügel vom show-karo und race-karo baugleich sind .Mann kann es auf der explosiv-zeichnung nicht klar erkennen. werde meine Fortschritte weiterhin Posten
Schönen gruss
avatar
Andreas

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 01.04.12
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Pawel07 am Di 27 Nov 2012, 01:22

Ich denke einfach mal, dass Goose das selbst noch nicht weiß, da er erst bei Ausgabe 50?! ist und der Heckflügel nicht der selbe, wie beim RB7 ist.
avatar
Pawel07

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 32
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Gast am Di 27 Nov 2012, 03:37

Zumindest weiss ich, dass sie unterschiedlich sein werden Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DRS und Kers. Was ist wirklich umsetzbar?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten