Lenkungsstange Ausgabe 12

Nach unten

Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  streetlife am Fr 12 Okt 2012, 11:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
streetlife

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 25.04.12
Alter : 26
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  PPIRKL am Fr 12 Okt 2012, 11:49

brauchste net ...
da wie Loomax mal schrieb, wen der RB auf einen Rädern steht kommen die sich nur minimal (bis gar net) in den weg...
ich mach später mal Video rein da sieht man das dann...

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  Loomax am Fr 12 Okt 2012, 12:19


Der F2007 und wahrscheinlich der RB7 haben einen sehr großen Wendekreis.

Ob es da eine Möglichkeit gibt den etwas zu reduzieren. Wie sich das auf das Fahrverhalten auswirkt, würde ich
hier noch nicht diskutieren.

Ich hatte mit Kelle schon darüber geredet, aber eine Idee hatten wir noch nicht. Smile



_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  streetlife am Fr 12 Okt 2012, 12:22

PPIRKL schrieb:brauchste net ...
da wie Loomax mal schrieb, wen der RB auf einen Rädern steht kommen die sich nur minimal (bis gar net) in den weg...
ich mach später mal Video rein da sieht man das dann...


ja ok wenn der wagen steht kann das gut sein das die sich kaum berühren allerdings in der fahr bei voll eingeschlagener lenkung oder so seh ich das anders aber ich bin mal gespannt auf dein video Wink
avatar
streetlife

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 25.04.12
Alter : 26
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  streetlife am Fr 12 Okt 2012, 12:24

Loomax schrieb:
Der F2007 und wahrscheinlich der RB7 haben einen sehr großen Wendekreis.

Ob es da eine Möglichkeit gibt den etwas zu reduzieren. Wie sich das auf das Fahrverhalten auswirkt, würde ich
hier noch nicht diskutieren.

Ich hatte mit Kelle schon darüber geredet, aber eine Idee hatten wir noch nicht. Smile



im entefekt müsste es ja schon reichen die enden leicht anzuschrägen so wie in der groben zeichnung (das ist zu extrem) aber so sollte es möglich sein den pushroads aus dem weg zu gehen Wink
avatar
streetlife

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 25.04.12
Alter : 26
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  Loomax am Fr 12 Okt 2012, 12:30


Da brauchst du keine Sorge haben. Das Lenkgestänge berührt NICHT die Push-Rods. Egal in welcher Lenkstellung.

Der einzige Nachteil der Push-Rods ist, wenn du zu hart irgendwo anschlägst, das die Dinger an der Dämpferbrücke
abspringen.


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  PPIRKL am Fr 12 Okt 2012, 12:56

hat Loo wieder recht, und egal ob er steht oder dann fährt...selbst wen er einfedert (Da hat er noch mehr platz)

hier das Video:

[youtube] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [/youtube]

Servoweg ist auf Maximal eingestellt !!!

zum Wendekreis....tja mit nem LKW wirste net so rum Kommen wie mit nem PKW..aber hast ja nen Heckler wo mit Gasgeben und einlenken auf der Stelle wenden kannst Very Happy

zum nachteil des abspringes...hat auch ein Vorteil dir geht nischt anderes hinüber....

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  DOTOHO am Fr 12 Okt 2012, 13:45

Oh Peter, mamma Licht an! Razz

_________________
Dr. DOTOHO Theissen

BMW-Sauber RC-Racing-Team
The essence of racing. All for 1.

---

Männer werden nie erwachsen - nur die Spielzeuge werden teurer!

Hobby: Mit größtmöglichem Aufwand den geringstmöglichen Nutzen erzielen!
avatar
DOTOHO
Admin

Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 42
Ort : Freiberg

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  Gast am Fr 12 Okt 2012, 13:54

Oh ja. Peter was für einen Servo hast du verbaut? Bin am überlegen entweder savöx oder vielleicht auch etwas günstiger

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  PPIRKL am Fr 12 Okt 2012, 14:05

habs bei ausgabe 17 schon mal gepostet:

PPIRKL schrieb:da bin ich froh das meins so passt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und der Vorteil:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

voll metall Kugelgelagert, den ich fahr kein 1000 eurocar mit 5 Euro plaste Kyo Servos, nichtmal auf Parkplatz

PPIRKL welches hast du auf den Bildern verbaut?[/quote]

ja muß sparen, daher kein licht aber man erkennt ja um was es ging..seit dochj froh das einer bewegte Bilder macht tztz..immer was zu mecker

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

lenkung schlägt nicht ganz ein. HILFE

Beitrag  mondschwarz am Mo 09 Dez 2013, 19:19

hi... hab mich auf anraten hier mal angemeldet.
habe folgendes problem( bild ist schon im normalen rb7 forum)

besitze die funke von modelcraft mit ABS funktion, wenn ich einlenke stossen die kugeln von ausgabe 29 diese zum sturz einstellen an die unterkannte der pushroads und es geht nicht weiter bitte um hilfe. hab alles nach bautagebuch gebaut und hab alles 10 mal kontriliert. kann keinen fehler finden.

HILFE!!!
Anhänge
K800_20130227_201844.JPG wo ist der fehlerDu hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(45 KB) Anzahl der Downloads 110
avatar
mondschwarz

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  PPIRKL am Mo 09 Dez 2013, 20:23

denk mal wen du Bodenfreiheit hast ist das Problem weg....

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  Gast am Mo 09 Dez 2013, 21:04

Genau! Wie Ppirkl schrieb, deine Bodenfreiheit stimmt nicht. Wenn er vorne etwas höher ist, dann funzt das

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  mondschwarz am Mo 09 Dez 2013, 21:58

bodenfreiheit hab ich. stoßdämpfer sind nach aktuellstem stand montiert( rennbetrieb) auf dem bild ist showroom modus. hatte es selbst schon zuruck gebaut um zu vergleichen. beide versionen zeigen das selbe problem. Twisted Evil
avatar
mondschwarz

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  total99 am Mo 09 Dez 2013, 22:46

Kann es vielleicht sein das du die pushroads falsch eingebaut hast  Question
avatar
total99

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 24.05.12
Alter : 18
Ort : Potsdam

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  PPIRKL am Di 10 Dez 2013, 04:41

also wen ich die Reifen anschau (Sturz) stimmt da was nicht....
und wie geschrieben "Bodenfreiheit" auch nicht vorhanden...Bilder auf denen man was sieht wären hilfreich

PPIRKL

Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 13.03.12
Alter : 47
Ort : Oberrot

http://www.f2004-forum.eu/wbb/index.php?page=Portal

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  Scarface86 am Di 10 Dez 2013, 08:07

bei mir deutlich mehr Bodenfreiheit. hatte das Problem aber auch vor den neuen kugelpfannen nicht. musst du was falsch gemacht haben
avatar
Scarface86

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 15.04.12
Alter : 32
Ort : Weinähr

Nach oben Nach unten

bilder

Beitrag  mondschwarz am Di 10 Dez 2013, 19:53

so mal ein kleiner einblick:

Eckdaten: die rote farbe ist revell aqua color, zum prüfen wo es drückt.

stossdämpfer länge: 6.4 -6,5 cm (rennmodus)

Felgeninnenkantenmaß: ca 15 cm

Spur b.z.e sturtzgestänge: 4,9 cm

Bodenfreiheit vorn: ca 1cm (nach dem neusten umbau im renn modus)

Pushroads sind richtig rum. vieleicht zu sehn auf einem bild. hab versucht es da zu stellen.

was könnte euch noch helfen?
Anhänge
K800_rb1.JPG Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(80 KB) Anzahl der Downloads 74
K800_20131210_183823.JPG Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(32 KB) Anzahl der Downloads 61
K800_20131210_184339.JPG Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(88 KB) Anzahl der Downloads 63
K800_rb1 (2).JPG Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(66 KB) Anzahl der Downloads 57
K800_rb5.JPG Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.(50 KB) Anzahl der Downloads 58
avatar
mondschwarz

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  Loomax am Di 10 Dez 2013, 20:35

Probieren wir es mal anders:

Baue alles zusammen.
Die Pushroads schleifen.
Hebe nun vorne das Chassis leicht an - also über 1 cm und bewege dabei die Lenkung.
Jetzt die Frage: Ab wieviel Bodenfreiheit schleifen die  Pushroads nicht mehr?

Ab einer bestimmten Bodenfreiheit sollten die Pushroads nirgendwo schleifen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  mondschwarz am Di 10 Dez 2013, 20:52

gute frage....
also im stand Bodenfreiheit 1 cm, jetzt hebe ich an; dadurch ziehen die Räder mit ihrem Gewicht nach unten. (schleift immer noch)

drücke ich vorn auf die Nase, bekomme ich zwar etwas Luft, schleift aber immer noch. dazu kommt aber, das der Servo keine Kraft hat,
bei dem druck zu lenken.
avatar
mondschwarz

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 09.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  Loomax am Di 10 Dez 2013, 21:03

Drück die Nase nicht nach unten sondern eher nach oben.
Ab ca 1,5 - 2 cm sollten die Pushroads nicht schleifen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
erst denken, dann schreiben, dann kontrollieren und dann erst posten



************************************************** ****
'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'
************************************************** ****
avatar
Loomax
Admin

Anzahl der Beiträge : 831
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 57
Ort : Mahlow

http://loomax.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Lenkungsstange Ausgabe 12

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten