Umlenkung Dämpfer

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Umlenkung Dämpfer

Beitrag  smartie am Fr 09 Nov 2012, 09:43

Gibt ja nicht wirklich viel zu bauen, da bin ich mal wieder auf 'ne dumme Idee gekommen. Wenn ich schon den Kunststoff der Dämferhalterung rausschmeiße, dann auch gleich den an dem die Umlenkung verschraubt ist. Hier mal das erste Ergebniss:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Ins untere Loch kommt noch eine Gewindebuchse mit Bund (Kragen), aber erst wenn ich sicher bin das ich die wirklich brauche.
avatar
smartie

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 44
Ort : Im Norden

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  smartie am Di 22 Jan 2013, 18:31

Jetzt auch hinten in Alu, wegen mir war langweilig...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
smartie

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 44
Ort : Im Norden

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  streetlife am Di 22 Jan 2013, 18:34

nicht schlecht
avatar
streetlife

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 25.04.12
Alter : 26
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Rudolf Böhner am Di 22 Jan 2013, 20:59

Hallo smartie,

würde ich gerne kaufen. Ist das möglich?

Grüße aus Frankfurt am Main

Rudolf Böhner
avatar
Rudolf Böhner

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 06.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  MCReimer am Di 22 Jan 2013, 22:39

oder könnte das Teil für die hintere Dämpferhalterung alternativ von MaxSpeedParts gefertigt und über den shop vertrieben werden?
avatar
MCReimer

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 20.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  smartie am Mo 28 Jan 2013, 11:59

Mal ne Frage an die Fachleute hier. Spricht irgendwas dagegen die Halterung hinten so zu bauen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Hab da leichte Bedenken das die Dämpfer von der Kugel rutschen könnten. Gibt's Meinungen von den Erfahrenen?
avatar
smartie

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 44
Ort : Im Norden

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Chisholmfan am Mo 28 Jan 2013, 12:45

Warum sollten die runter rutschen Very Happy

Die sind bei fast allen RC Cars so ähnlich Festgemacht, so langsam spiel ich mt den gedanken diese Ideen hier in Threath nach zubauen den so könnte ich meine Alu Dämpfer auch hinten benutzen What a Face
avatar
Chisholmfan

Anzahl der Beiträge : 522
Anmeldedatum : 18.03.12
Alter : 37
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  smartie am Fr 13 Sep 2013, 18:14

Jetzt auch die Umlenkhebel aus Alu. Zwar wieder nicht unbedingt sinnvoll, aber macht halt Spaß
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
smartie

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 44
Ort : Im Norden

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  peppi86 am Fr 13 Sep 2013, 21:27

super Arbeit

Daumen hoch!!!!
avatar
peppi86

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 05.06.12
Alter : 31
Ort : Magdeburg

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Snoop am So 20 Okt 2013, 07:45

So habe mir nun auch mal die ganze Thematik mit den Dämpfern angeschaut, und ich bin zu dem Ergebnis gekommen dass die Halterung an der die vorderen Dämpfer besfestigt sind sehr instabil ist. Nachdem ich meine Dämpfer nochmals auseindergeschraubt habe um nachzusehen ob da Luft drin ist und warum die Schnauze nicht hoch kommt ist mir aufgefallen, dass diese Plastikhalterung sich bei jedem ferdern ein Stück mit nach oben bewegt. Werde nun deinem Beitrag volgen und mir die vordere Halterung auch mal aus ALU fertigen. Sieht sehr stabil aus und wird wahrscheinlich auch eine Menge bringen.

Dazu noch eine Frage an smartie . Passt bei Dir die obere Nasenhalterung vernünftig auf deine ALU Halterung?

Übrigens Super Arbeit
avatar
Snoop

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.03.12
Alter : 39
Ort : Herten

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  smartie am So 20 Okt 2013, 10:06

Ja, das passt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das Aluteil vorne war aber mehr oder weniger Spielerei, weil es mir Spaß macht sowas zu bauen.  
Meinst du vielleicht diese Aufnahme der Dämpfer?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die ist ja schon Sinnvoll weil sie beim Federn nachgibt.
avatar
smartie

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 44
Ort : Im Norden

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Snoop am So 20 Okt 2013, 18:07

Hallo Smartie

ne ich meinte schon das Aluteil vorne. Irgendwie bewegt sich beim federn alles nur nicht die Dämpfer (zumindest nicht richtig ).
avatar
Snoop

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.03.12
Alter : 39
Ort : Herten

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Snoop am Do 31 Okt 2013, 18:53

So hab meine Halterung und die Umlenkung nun fertig. Was man so alles in 1 Woche Urlaub schafft.
Nun steht er auch 1 cm hoch vom Boden und federt auch vernünftig aus. Mal sehen was ich als nächstes stabiler bauen werde. cheers

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Snoop

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.03.12
Alter : 39
Ort : Herten

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  goggo3 am Do 31 Okt 2013, 19:26

Super Snoop, toll gemacht. Das nenn ich mal professionelle Metallbearbeitung.
Du must ein begnadetes Händchen und Werkzeuge vom feinsten haben.
Ist das mit einer CNC-Maschine gemacht und nachbearbeitet worden
oder reine Handarbeit - sägen, feilen, bohren, senken schleifen polieren?
Auf jeden Fall sieht das gut aus und bringt bestimmt auch eine Menge. LG Gottfried
avatar
goggo3

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.11.12
Alter : 66
Ort : 25782 Schalkholz

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Snoop am Do 31 Okt 2013, 19:38

Hallo goggo3

Danke. Ist alles Handarbeit und mit nem Dremel gefräst. Habe auch ein paar Tage dafür gebraucht, und aus langeweile hab ich das Ding dann auch polliert. Naja sieht man eh nicht viel von. Sad 
Mir ist bei der Originalen Halterung nur aufgefallen, dass die sich minimal mitbewegt beim federn, und die kleinen laufbuchsen in den Umlenkwinkeln nicht wirklich leichtgänging sind. Daher wird sich wahrscheinlich auch das ganze Plastik mitbewegen. Naja fest ist es nun und bewegen tun sich nun nur noch die Umlenkwinkel, so wie es sein soll.
avatar
Snoop

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.03.12
Alter : 39
Ort : Herten

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  smartie am Do 31 Okt 2013, 19:47

Super Teile, Respekt!
Du kannst die Halterung von hinten noch aufbohren und vorne dünner machen. Und an die Umlenkhebel musst du noch ran, die müssen zur Kugel hin dünner werden, sonst springt dir die Pushrod-Strebe beim einfedern runter.

Und bitte noch nachsenken, die Rattermarken in der Senkung bekommste auch noch weg;) 
avatar
smartie

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 44
Ort : Im Norden

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Snoop am Do 31 Okt 2013, 19:56

Mal schauen wann ich das noch mache. so kleine nacharbeiten gibt es doch immer. Vorne die beiden Löcher habe ich mit nem Bohrer gesenkt.
Naja aber die kleineigkeit sind ja dann für mich, denn sehen wird man die eh nicht. Die Umlenkel werde ich nochmal bearbeiten. War mit den Hebeln erst der erste Versuch.
avatar
Snoop

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.03.12
Alter : 39
Ort : Herten

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  smartie am Do 31 Okt 2013, 20:05

Wenn das mit den Hebeln dein erster Versuch war nehme ich deine nächsten, die sehen schon verdammt gut aus!
avatar
smartie

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 04.05.12
Alter : 44
Ort : Im Norden

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Snoop am Do 31 Okt 2013, 20:10

Die Hebel waren der erste. Die Halterung allerdings die 4.
Es geht mir ja um den Spaß an der ganzen Sache. Ist mal eine Abwechselung zur normalen arbeit.

Habe da jetzt nochmal nachgeschaut wegen der Habel, die springen nicht ab kann die Räder bis zum Anschlag nach oben drücken. Der Winkel wird dann doch kleiner, je höher die Reifen kommen. Es kann nur sein dass ich den nicht viel höher mit anderen Dämpfern bzw. ander Kugelpfannen bekomme. Mal auf Ausgabe 86 warten.
avatar
Snoop

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.03.12
Alter : 39
Ort : Herten

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Snoop am Fr 01 Nov 2013, 15:24

So weil es so viel spaß macht, habe ich mir heute einen 2. Satz Umlenkhebel gebaut. Diesmal habe ich aber die Seite an der die Pushrod Strebe befestigt wird 2mm länger gelassen und natürlich schmaler gemacht.
Damit kommt die front nochmals ca. 5mm nach oben. Aus langeweile hab ich dann auch noch die Hebel poliert ( nur wegen der Optik ) Shocked 

Extra für Smartie habe ich auch nochmals die Bohrungen bearbeitet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />
avatar
Snoop

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.03.12
Alter : 39
Ort : Herten

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  goggo3 am Fr 01 Nov 2013, 15:51

WOH. Wenn man Neid als Form einer Anerkennung betrachtet - dann bin ich schon ein wenig neidisch.
avatar
goggo3

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.11.12
Alter : 66
Ort : 25782 Schalkholz

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Butcher am Sa 02 Nov 2013, 11:17

Moin sieht total Hammer aus möchte ich haben
Jetzt noch schön wassertransferdruck in Carbonoptic dann paßt es
avatar
Butcher

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 06.08.12
Alter : 41
Ort : Mölln

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  schierilei am Di 05 Nov 2013, 17:33

Hallo Snoop
Habe die Halterung in etwa auch so.
Unterschied wie Tag und Nacht beim Federn,weil viel stabieler als die Plaste.
Frage: hast Du in den Umlenkhebeln Buchsen oder drehen die auf den Schrauben??

schierilei

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 24.03.12

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Snoop am Di 05 Nov 2013, 18:28

Hallo schierilei

ich habe die Hebel auf den Buchsen laufen mit ein bisschen Fett dazwischen.
Ich habe das Gefühl, dass die Plastikhebel nicht vernünftig auf den Buchsen laufen deshalb habe ich mir die aus Alu gemacht.
Das ganze ist auch sehr praktisch wenn man mal etwas abschrauben muss, brauche da keine bedenken wegen der Gewinde zu haben.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Snoop

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 21.03.12
Alter : 39
Ort : Herten

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  schierilei am Mi 06 Nov 2013, 08:56

Ah ja sehr gut zu Erkennen.
Werde mich jetzt auch mal daran versuchen.

schierilei

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 24.03.12

Nach oben Nach unten

Re: Umlenkung Dämpfer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten