Im Verein fahren oder auch mehr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Im Verein fahren oder auch mehr

Beitrag  Pagode am Fr 21 Dez 2012, 00:38

Hallo;
heute habe ich mal eine Frage an ALLE Profis (RC-Rennfahrer):
Ich hätte gern mal von Euch gewußt, und auch eure Meinung gelesen, wie es überhaupt mit dem Fahren im Verein und eventuell auch um Meisterschaften aussieht. Welche Chancen gebt Ihr einem fast Rentner wie ich einer bin, wenn der so eine Aktion starten will ????

Neutral confused Shocked

Oder sind die Voraussetzungen dabei wie im realen Leben nur bis zu einem gewissen Alter von Erfolg begleitet????

Aber auch die anderen Forumsmitglieder sind gefragt....allso alle hier im Forum.

Ich freue mich schon auf die Meinungen.

mfg pagode
avatar
Pagode

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 19.09.12
Alter : 66
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Im Verein fahren oder auch mehr

Beitrag  Gast am Fr 21 Dez 2012, 00:54

Also, Spaß an einem Hobby zu haben, kannst du in jedem Alter.

Du wirst allerdings niemals so schnell dein Car um einen Parcour bringen, wie die jüngeren. Die haben einfach eine viel bessere Reaktionszeit.
Und die ganz jungen, wo Papa sponsort, haben keine Schwerzgrenze, wenn es darum geht, schnell zu sein. Denn Schneller heist auch mehr Crashgefahr. Zumindest in der Lernphase.

In den Klassements des DMC gibt es wegen der Reaktionszeit die gruppe Ü40! Da hast du vielleicht noch Chancen, zu siegen, wenn es dir auf das Siegen ankommt.

Im Verein in Hildeheim fährt noch ein älterer seit Jahren und hat Spaß!
Im KWC-Cup fährt auch ein über 60 jähriger mit Spaß mit und hat des Öfteren auch eine gute Plazierung.

Ich denke, es kommt auf den Spaß an, auf die Gemeinschaft etc.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Im Verein fahren oder auch mehr

Beitrag  Hawke am Fr 21 Dez 2012, 16:43

Meine Meinung ist:

Die Jüngeren KÕNNEN von den Älteren leuten nur dazu lernen. Deswegen finde ich es richtig & wichtig. Das ihr auch im hohen Alter noch spass haben am Hobby
avatar
Hawke

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 26.03.12
Alter : 34
Ort : 30455 Hannover

Nach oben Nach unten

Re: Im Verein fahren oder auch mehr

Beitrag  franz am Sa 22 Dez 2012, 23:51

Hi Pagode,ich bin noch etwas jünger als du,
bin aber schon Gehaltsempfänger der DRV.
Setze,egal ob bei Rennen oder nur Vereinsevents deine Ziele
nicht so hoch.
Lass immer den Spaß im Vordergrund stehen.
Vettel holen wir eh nimmer ein!! Laughing Laughing
Rennen kosten zudem viel Zeit und natürlich auch Geld.Ein mancher
hat hierbei auch schon die Lust an dem Hobby wegen der
oben genannten Gründe verloren.
Meine Erfahrung hierzu:"Weniger ist mehr". Cool Cool
Im Verein macht die Sache natürlich mehr Spaß und man kann
Tipps geben,genauso gut aber auchTips einholen.
Schöne Weihnachten euch allen!!!!
Gruß Franz
avatar
franz

Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 16.03.12
Ort : Raum Nürnberg Alter:58 Jahre jung

http://www.lrc-hesselberg.de

Nach oben Nach unten

Re: Im Verein fahren oder auch mehr

Beitrag  kelle am So 23 Dez 2012, 02:30

Ich fahre selber mehrere Rennen im Jahr. Bislang bin ich in keinem Verein und habe es auch nicht so vermisst.
Tipps und Meinungsaustausch läuft meist übers Forum oder direkt an der Strecke.
Nachteil also nicht Vereinsfahrer: man muss die Bahnnutzung auf seiner "Hausstrecke" (bzw. wo man im Verein ist) immer zahlen.

Wie gut oder schlecht man ist hängt von einem selbst ab, was für Ziele man hat.
Ich bin bislang alle Rennen mit nur einem Zile angegangen: ankommen.
Denn nur wer im Ziel ankommt, kann auch was erreichen.
Der Spaß muss im Vordergrund stehen und mit der Zeit kommt auch die Sicherheit und Geschwindigkeit. Viele Fahrer sind auch bei mehreren Rennen dsabei und somit kommt man sich auch da etwas näher und bekommt auch da immer Tipps und Hilfe.

Um auf deine Chancen noch kurz ein zu gehen: Ich sehe dich irgendwo zwischen dem letzten und dem ersten Platz. Cool
avatar
kelle
Götterbote

Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 21.05.10
Alter : 29
Ort : Niederwürschnitz

http://www.earthdreams.de/

Nach oben Nach unten

Mit einem Zitat antworten Re: Im Verein fahren oder auch mehr

Beitrag  Pagode am So 10 März 2013, 22:59

Hallo;
nachdem sich nun einige wenige stimmen zu meinem Thema geäussert haben danke ich erstmal für Ihre Meinung.
Ich habe am wochenende eine Erfahrung gemacht die mich nur noch mehr anspornt auf die "Strecke" zu gehen um zu sehen
was machbar ist. Wenn das Wetter es zulässt werde ich noch einige Übungsstunden in Hamm absolvieren und wenn es klappt dann im Juni beim KWC-lauf dann hoffentlich dabei sein, gemäß dem Motto dabei sein ist alles. Ich freue mich auf etliche Bekanntschaften die ich mit Sicherheit machen werde.
Mfg Pagode
avatar
Pagode

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 19.09.12
Alter : 66
Ort : Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Im Verein fahren oder auch mehr

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten